05.08.07 - Nachtdigital Festival (03.-05.08.07)

Das Review Forum zum Tanzveranstaltungskalender, also bitte nur Partyreviews!
Benutzeravatar
Masstard
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1202
Registriert: 14.06.05 - 23:34
Wohnort: Leipzig

Nachtdigital Festival (03.-05.08.07)

Beitrag von Masstard » 05.08.07 - 10:28

Der MEGA SUPER GEILE WAHNSINN!!!!

Review Freitag:

sooooo...

Jörn Kleinschmager & Mentell haben mit ihrem sehr treibenden Set bewiesen das sie es zurecht soweit gebracht haben!!! 8)

die Wighnomy Brothers wie immer gut tanzbar, und Tobi Neumann der absolute geile abschluss auf Stage 2. :poppen: :rocker:

Nathan Fake und Apparat waren ganz gut. Mit Mous on Mars konnte ich leider gar nichts anfangen.

Steffen Bennemann sehr dick :twisted:


Review Sonnabend:

Endlos wahr ja mal überhaupt nicht mein ding!!!

Der herr Villalobos ist ja leider ausgefallen wurde aber mehr als würdig von Mathias Kaden & Daniel Stefanik vertretten die mit einem Sehr Sehr geilen Sieben Stunden set Die leute zum ausrasten gebracht haben :pille: :good: :respekt:

Carl Craig mit am anfang sehr housigen klängen was aber schlagartig in ein super feierset ausartete

Redshape Sehr drückend :mrgreen: :tard:

James Holden und André Galluzzi danach einfach immer nur Vorwärts und die leute wahren einfach nur am ausrasten :shock: :D

Auf Stage 2
d.Hoerste der mit einem guten set den abend einläutete und Noize die ne sehr geile schow ablieferten den rest hab ich irgendwie verpeilt


So noch schöne grüße an Hötsche und den neu kennen gelernten Töschter sowie tobi und wolfie

und an alle die ich vergessen hab!!!

Für mich das ereigniss des jahres, es war so derbe cool nächstes jahr auf jeden wieder!!!

P.s Bilder und ein paar kleine Videos golgen dann auch noch

Bild

SiSu
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 535
Registriert: 09.03.06 - 20:29
Wohnort: vorm Wald rechts in Schmölen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiSu » 05.08.07 - 14:30

fand´s sehr fett am freitag.

samstag net so, lag daran, dass ich zu lang am see in der sonne lag und der absinth den rest getan hat. weinigstens gut braun geworden, aber dafür so müde, dass ich erst heut morgen halb 8 im zelt aufgewacht bin, wenigstens gut ausgeschlafen.

dafür heute paar stunden am see und konnte den letzten sehr schönen :good: abschiedsklängen lauschen.

komm nächstes jahr auf jeden mit dem schatzii töschter wieder :bussi:

Benutzeravatar
Tim
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1487
Registriert: 04.06.04 - 15:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Tim » 05.08.07 - 18:39

das LETZTE!!!!!! wie man nur jemand so zurück lassen kann, der das ganze wochenende dazu gehört hat!!!!!! so`ne beschissene AKTION !!! ((AUSRUFEZEICHEN! FOTZEEEEEEN; ASSSSSSSSSIS; ) und nix wir zurück gnommen!!!!!!!!!1111) echt das letzte... ihr ASSIS!!!! :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


(die gelbe isses mir wert :evil: !!!!!) :?


hätt ich am lieber meinem bruder gelauscht!!

fazit: NIE WIEDER!!!!!
[color=black]Mut zur Hässlichkeit! [/color]
[i][b]Royal[/b][/i] Cotton!
.*::Bundesklumpen 2009::*.

Benutzeravatar
Tommy
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6978
Registriert: 18.11.03 - 12:52
Wohnort: Hannoi
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 05.08.07 - 20:26

hört sich ja nicht gut an!?
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Felix!
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4397
Registriert: 26.05.03 - 06:42
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix! » 05.08.07 - 20:29

holden haette dir jefallen tommy
04:01 p.: na lieber sportclips mit platz im bett als bombenstimmung un dann noch kampf um die decke

Benutzeravatar
Danzar
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8362
Registriert: 02.07.05 - 11:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Danzar » 05.08.07 - 20:42

schade das ich mal wieder zwecks arbeit nicht mit bei sein konnte..das ricardo wegen krankheit ausfiel hatte es mir ein wenig leichter gemacht

Benutzeravatar
Tommy
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6978
Registriert: 18.11.03 - 12:52
Wohnort: Hannoi
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 05.08.07 - 21:01

Felix! hat geschrieben:holden haette dir jefallen tommy


jo ich weiß....kotz auch schon das ich nicht gefahren bin! :?
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Haudegen
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5141
Registriert: 30.08.04 - 16:06
Wohnort: Bürooooooooooooo
Kontaktdaten:

Beitrag von Haudegen » 05.08.07 - 21:02

larve! ^^

bin hoffentlich nächstes jahr auch dabei :mrgreen:
[quote="eLe!"]-leigure^^
-aussprache "läscher"[/quote]

[b]Was ist Realität, was Pilz?[/b]

Benutzeravatar
Tommy
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6978
Registriert: 18.11.03 - 12:52
Wohnort: Hannoi
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 05.08.07 - 21:03

was los süßer?!^^
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

spiralluxx
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 328
Registriert: 03.05.05 - 22:58

Beitrag von spiralluxx » 05.08.07 - 21:07

so dieses jahr das erste mal dort als gast aufgeschlagen und ich muss sagen hatte mehr erwartet - was nicht bedeutet das es schlecht war - sa 15 uhr angekommen erster shock ricardo krank zuhause?dafür 7 stunden kaden & stefanik - nicht schlecht die beiden - eben gewohnte kost.
danach carl craig hat eigentlich cool gespielt aber total emotionslos - schwache show^^
dann die beiden liveacts im muna floor - nicht mein geschmack aber krasses kino *löl*
acts des abends für mich ganz klar james holden - einer der wenigsten sich durch seinen sound von allen abgehoben hat- schwache kür von andre galluzi sein letztes stück einfach durch einen absolut schlechten übergang zu versauen - arrogant hoch 10^^micheal meyer war noch dick aber habe ich schon zu melt gehört -
positiv. gute anlagen tolle bühne - coole animation - viele freak trash people - schöne schickung des einen druffis *löl*
negativ - war mir zu familier das ganze und zu ruhig,licht show war ermüdent - ein LJ hätte vieles noch rausholen können - technik dafür war ja genug vorhanden - wahrsteiner bäääääh!!!
im großen und ganzen wenn wir nächster jahr wieder zeit haben sind wir dabei wenn nicht dann verpassen wir auch nix....ein hoch auf die macher!!!

Benutzeravatar
barkleY-Undergrou
Genosse
Genosse
Beiträge: 3359
Registriert: 28.11.03 - 16:29

Beitrag von barkleY-Undergrou » 05.08.07 - 21:10

Tim hat geschrieben:das LETZTE!!!!!!
fazit: NIE WIEDER!!!!!
hab ich doch gesagt....
es zieht ganz gewaltig, egon

l3000
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1322
Registriert: 06.10.02 - 11:09
Wohnort: 10/40
Kontaktdaten:

Beitrag von l3000 » 05.08.07 - 23:59

Tim hat geschrieben:das LETZTE!!!!!! wie man nur jemand so zurück lassen kann, der das ganze wochenende dazu gehört hat!!!!!! so`ne beschissene AKTION !!! ((AUSRUFEZEICHEN! FOTZEEEEEEN; ASSSSSSSSSIS; ) und nix wir zurück gnommen!!!!!!!!!1111) echt das letzte... ihr ASSIS!!!! :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Was war los?

Benutzeravatar
leinad
Genosse
Genosse
Beiträge: 3633
Registriert: 25.03.04 - 16:45
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Beitrag von leinad » 06.08.07 - 07:02

positiv: james holden!!!, redshape, teilweise carl craig, michael meyer, deko

negativ: die lichtanlage mit stundenlang dem gleichen modus...selbst wo es schon hell war,
a. galuzzi unmotiviert, nachts zuviele rumsteher, komische drogengestalten ohne bezug zur party
wie der veranstalter - so die party.

Benutzeravatar
Kizzle3
Genosse
Genosse
Beiträge: 2097
Registriert: 06.01.07 - 15:07
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Kizzle3 » 06.08.07 - 10:04

Tim hat geschrieben:das LETZTE!!!!!! wie man nur jemand so zurück lassen kann, der das ganze wochenende dazu gehört hat!!!!!! so`ne beschissene AKTION !!! ((AUSRUFEZEICHEN! FOTZEEEEEEN; ASSSSSSSSSIS; ) und nix wir zurück gnommen!!!!!!!!!1111) echt das letzte... ihr ASSIS!!!! :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :mp: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


(die gelbe isses mir wert :evil: !!!!!) :?


hätt ich am lieber meinem bruder gelauscht!!

fazit: NIE WIEDER!!!!!
hmm klingt ja nich so toll.. meld mich nach der arbeit mal bei dir :wink:
Diskutiere niemals mit jemandem, der 3 Liter Vorsprung hat!!!

bpc97_from_H-F.de
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1971
Registriert: 10.05.03 - 20:13
Wohnort: MTL
Kontaktdaten:

Beitrag von bpc97_from_H-F.de » 06.08.07 - 10:31

manche haben auch IMMER was zu meckern :roll:

zu familiär, zu groß
zu laut, zu leise
zu warm, zu kalt
zu voll, zu leer
zu viel strobo, zu wenig licht
zu teuer, zu billig
zu viele bauern, zu viele trashpeople
falsches bier

bla bla bla.... ich kanns nicht mehr hören!

für mich hat in der zeit dort (16-23) alles gepasst! nette leute, coole musi, fette anlagen, schöne ausstellung, überall coole deko & vorallem mal gutes wetter! wär' ich mit ner lupe & nem zollstock rumgerannt, hätte ich vielleicht auch "mängel" entdeckt. tschau

Benutzeravatar
Masstard
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1202
Registriert: 14.06.05 - 23:34
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Masstard » 06.08.07 - 10:55

bpc97_from_H-F.de hat geschrieben:manche haben auch IMMER was zu meckern :roll:

zu familiär, zu groß
zu laut, zu leise
zu warm, zu kalt
zu voll, zu leer
zu viel strobo, zu wenig licht
zu teuer, zu billig
zu viele bauern, zu viele trashpeople
falsches bier

bla bla bla.... ich kanns nicht mehr hören!

für mich hat in der zeit dort (16-23) alles gepasst! nette leute, coole musi, fette anlagen, schöne ausstellung, überall coole deko & vorallem mal gutes wetter! wär' ich mit ner lupe & nem zollstock rumgerannt, hätte ich vielleicht auch "mängel" entdeckt. tschau

Yep da haste recht :wink:

Benutzeravatar
Fu Manchu
Genosse
Genosse
Beiträge: 3779
Registriert: 29.06.02 - 17:31
Wohnort: Leipzig-Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von Fu Manchu » 06.08.07 - 11:22

insgesamt war es ne gute party ... aber wie man schon schrieb hätte ich auch etwas mehr erwartet ... musikalisch brauch man über den freitag eigentlich nix sagen ... denn das war nix ... auf der stage hat mich nix angesprochen ... da hat es letztes jahr mit u.a. modeselktor schon wesentlich mehr gerockt ... im lieblos hergerichteten zelt war die musik zwar ok ... aber so richtig wohl hab ich mich dort nich gefühlt ... es hat einfach an atmosphäre gefehlt ... der samstag fing gut an aber je später es wurde um so flacher und langweiliger wurde die musik bis zum sonntag ... auch hier alles ok aber ein wirkliches highlight hat gefehlt der nochmal alle aus den zelten rausholt ... ich hätte mir da lieber noch nen schönen liveact wie barem, heartthrob angehört ... als lasst mich doch in ruhe luzzi und schwuffe holden

das ganze drumherrum war teilweise ne zumutung ... wie kann man einen durchgang zum außengehäge an einem meter hohen scheißhaufen machen ... ich musste dort zum glück nur einpaar mal lang hätte ich dort mein zelt gehabt wer der haufen durch mein regelmäßiges kotzen ins unbeschreibliche gewachsen ... auch die kontrollen zur stage und zum zeltplatz fand ich nervig wie die sau die den haufen gemacht hat ... deko licht gab es aber in szene gesetzt hat sie nix ... da hätte man mehr rausholen können/müssen

ich hoffe die mehr einnahmen von über zehn euro pro gast werden wieder in sachen investiert wo ein jeder was von hat und nicht nur veranstalter und act
es gibt so ruhige momente ... ohne musik könnte ich sie nicht erleben

Benutzeravatar
Töschter
Genosse
Genosse
Beiträge: 2012
Registriert: 10.12.04 - 13:54
Wohnort: Hinterm Wald links vorbei!

Beitrag von Töschter » 06.08.07 - 11:27

Morgen :)

Geile Sause durch und durch :D

Also Freitag gegen Acht angekommen und erstmal mit dem "Heideexpress" vorgefahren und versucht "Basis" auf zu bauen was dann irgendwann nach 2 Stunden oder so auch ganz gut aus sah, bis auf das eine in weiss gekaufte Zelt was aber doch grau/blau war stand alles relativ sicher und gut :lol:


Freitag:

3.0 Crew: schönes Set das Zelt hat getobt und gekocht, hat mir gut gefallen :good:

Wighnomy Brothers : War ganz schön, hätte mir aber mehr erwartet

Mouse on Mars : erfolgreich durch Zeltplatzgespräche verpasst :mrgreen:

Nathan Fake: Alter was soll man dazu noch sagen ausser geil, geil, geil bis auf die letzten 10 min Geräusch, die waren einfach nur noch Krank :lol:

Apparat: "Scheiß die wand an war das geil" die Musikalische explosion schlecht hin, das beste vom ganzen Wochenende :respekt: wurde meiner Meinung nach auch nicht mehr getoppt

Latex Distortion: sind nach Apparat etwas untergegangen

Tobi Neumann: Nicht schlecht, kann er aber besser


Samstag

Endlos: so kams mir auch vor^^ sollte wahrscheinlich der Wecker für die noch schlafenden sein :lol:

Ricardo Villalobos aka Mathias Kaden & Daniel Stefanik (7 Stunden): erste Stunde noch etwas lahm dafür die restlichen 6 Stunden Top :D

Redshape (live) : waren mir völlig unbekannt, haben aber richtig gut gerockt

James Holden : definitiv mein Highlite am zweiten Abend :D

André Galluzzi : mehr Name als Musik :? und zum Ende hin recht Motivationslos

Detroit Grand Pubahs (live): leider verpasst :?


Also ein absolut geniales Wochenende, es hat einfach alles gepasst Wetter Musik Leute nirgends stress überall nur Harmonie und die Lachmuskeln kamen auch nicht zu kurz, ziemlich kewl in was für Outfits sich manche Leute geschmissen haben war einfach alles dabei vom Astronauten bis hin zum Winterurlauber im Mantel bei 30°, auch wollmützen waren der Renner bei diesen Aussentemperaturen.

Also grüsse an alle die mich ausgehalten haben^^ und besonders an unsere Zeltnachbarn die sich nicht einmal beschwert haben:lol:
Mein Herzlichster Gruß geht an "Halte schnauze Kunde"-Felix^^ 8)

Benutzeravatar
ema arc
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7849
Registriert: 21.11.03 - 10:10
Wohnort: wohn-was?
Kontaktdaten:

Beitrag von ema arc » 06.08.07 - 11:30

Fu Manchu hat geschrieben:insgesamt war es ne gute party ... aber wie man schon schrieb hätte ich auch etwas mehr erwartet ... musikalisch brauch man über den freitag eigentlich nix sagen ... denn das war nix ... auf der stage hat mich nix angesprochen ... da hat es letztes jahr mit u.a. modeselktor schon wesentlich mehr gerockt ... im lieblos hergerichteten zelt war die musik zwar ok ... aber so richtig wohl hab ich mich dort nich gefühlt ... es hat einfach an atmosphäre gefehlt ... der samstag fing gut an aber je später es wurde um so flacher und langweiliger wurde die musik bis zum sonntag ... auch hier alles ok aber ein wirkliches highlight hat gefehlt der nochmal alle aus den zelten rausholt ... ich hätte mir da lieber noch nen schönen liveact wie barem, heartthrob angehört ... als lasst mich doch in ruhe luzzi und schwuffe holden

das ganze drumherrum war teilweise ne zumutung ... wie kann man einen durchgang zum außengehäge an einem meter hohen scheißhaufen machen ... ich musste dort zum glück nur einpaar mal lang hätte ich dort mein zelt gehabt wer der haufen durch mein regelmäßiges kotzen ins unbeschreibliche gewachsen ... auch die kontrollen zur stage und zum zeltplatz fand ich nervig wie die sau die den haufen gemacht hat ... deko licht gab es aber in szene gesetzt hat sie nix ... da hätte man mehr rausholen können/müssen

ich hoffe die mehr einnahmen von über zehn euro pro gast werden wieder in sachen investiert wo ein jeder was von hat und nicht nur veranstalter und act
richtig...nachtdigital wurde eindeutig überbewertet
[size=84]HATE ISMISM![/size]

spiralluxx
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 328
Registriert: 03.05.05 - 22:58

Beitrag von spiralluxx » 06.08.07 - 12:01

bpc97_from_H-F.de hat geschrieben:manche haben auch IMMER was zu meckern :roll:

zu familiär, zu groß
zu laut, zu leise
zu warm, zu kalt
zu voll, zu leer
zu viel strobo, zu wenig licht
zu teuer, zu billig
zu viele bauern, zu viele trashpeople
falsches bier

bla bla bla.... ich kanns nicht mehr hören!

für mich hat in der zeit dort (16-23) alles gepasst! nette leute, coole musi, fette anlagen, schöne ausstellung, überall coole deko & vorallem mal gutes wetter! wär' ich mit ner lupe & nem zollstock rumgerannt, hätte ich vielleicht auch "mängel" entdeckt. tschau
ich finde es krass wie einer der gerade mal 7h auf nem festival war was gute zwei tage ging ne meinung von sich geben kann^^
sorry ich habe mir das ding von anfang bis ende (samstag) gegeben und einfach mal ne meinung abgeben zu können - sicherlich brauch keiner mit einem zollstock rumrennen aber nur weil du auf der gästeliste eines bekannten mags oder wie auch immer stands brauchst du die schwächen dieser veranstaltung nicht unter den tisch zu kehren und den veranstaltern honig ums maul zu schmieren...

kritik ist berechtig auch wenn dieses event eigentlich im vergleich zu anderen partys in der region immer noch gut war - wenn man schon so ein top lineup hat dann sollte der rest auch passen finde ich...

dann lieber mal einen topheadliner weniger buchen und das geld woanders investieren bzw wozu brauche ich zwei floors wo den ganzen tag die gleiche musik läuft auf alle beiden?!?

manchmal habe ich das gefühl das es nur nach darum geht das muna auf dem flyer steht und mehr nicht aber vom dem lebensgefühl was in dem club vor jahren herrschte und auf ihren betreuten events habe ich an dem we nix mehr verspührt^^sorry..

Gadnjef
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1488
Registriert: 08.06.04 - 17:17

Beitrag von Gadnjef » 06.08.07 - 12:15

spiralluxx hat geschrieben:[dann lieber mal einen topheadliner weniger buchen und das geld woanders investieren bzw wozu brauche ich zwei floors wo den ganzen tag die gleiche musik läuft auf alle beiden?!?
verdammte axt. freitag lief auch musik ala clark und mouse on mars im zelt? krasse action. da haben sich die wighnomys aber kräftig verändert... :lol:

psycho
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 309
Registriert: 27.10.04 - 10:25
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von psycho » 06.08.07 - 12:44

Ich fand es sehr geil!!! James Holden war einfach nur traumhaft schön.. die größte lachnummer war Galluzzi, der sollte weniger Drogen nehmen!!
Hoffe er trauert seiner Katze nicht so lange nach!

Freu mich auf nächstes jahr!

Benutzeravatar
barkleY-Undergrou
Genosse
Genosse
Beiträge: 3359
Registriert: 28.11.03 - 16:29

Beitrag von barkleY-Undergrou » 06.08.07 - 12:46

näxtes jahr mit nason und schrempf

da zahl ich auch nen fuffi..

das wird geil

nachtigal oh nachtigal............
es zieht ganz gewaltig, egon

SiSu
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 535
Registriert: 09.03.06 - 20:29
Wohnort: vorm Wald rechts in Schmölen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiSu » 06.08.07 - 12:53

an ALLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ihr habt vorher gewusst was läuft, also regt euch ab, dann bleibt das nächste mal zu hause und hockt nicht die ganze zeit im zelt bzw. auf´m zeltplatz un d nehmt anderen den platz weg, fertsch und aus.
IHR nervt mit eurem RUMGEMOTZE.

Gadnjef
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1488
Registriert: 08.06.04 - 17:17

Beitrag von Gadnjef » 06.08.07 - 13:10

psycho hat geschrieben:Hoffe er trauert seiner Katze nicht so lange nach!
gerücht?

bpc97_from_H-F.de
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1971
Registriert: 10.05.03 - 20:13
Wohnort: MTL
Kontaktdaten:

Beitrag von bpc97_from_H-F.de » 06.08.07 - 13:19

@dauernögler

ähm... also ich hab zwar nicht jeden besucher persönlich begrüßt... aber im allgemeinen reichen mir 7 stunden um mir ein urteil bilden zu können.

kann natürlich sein, dass sich die von mir angesprochenen gründe :arrow:
>>nette leute, coole musi, fette anlagen, schöne ausstellung, überall coole deko & vorallem mal gutes wetter <<


in der zeit als ich nicht da war grundlegend geändert haben. ich glaube es aber kaum! :lol:



ich kann SiSu nur zustimmen:
Ihr habt vorher gewusst was läuft, also regt euch ab, dann bleibt das nächste mal zu hause

WORD!

Benutzeravatar
cAnU
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 221
Registriert: 03.11.06 - 14:50
Wohnort: Gohlis

Beitrag von cAnU » 06.08.07 - 13:35

eben drum!

ich fand es schön und hab an sich eigentlich kaum was auszusetzen!
eine extrem angenehme und lustige atmosphäre,aber wie gesagt-man kann es sich auch selbst verderben...

ich hatte viel zu lachen,zu tanzen und leider auch viel zu schlafen-da der energy im wodka nicht wirklich gewirkt hat...

mit abstand die beste action war samstag früh im schlafanzug tanzen gehen!

fazit: immer wieder!

Benutzeravatar
tino
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5884
Registriert: 07.08.05 - 16:20
Kontaktdaten:

Beitrag von tino » 06.08.07 - 14:38

cAnU hat geschrieben:mit abstand die beste action war samstag früh im schlafanzug tanzen gehen!
RAVE :lol:

also ich muss sagen so wirklich werd ich aus den reviews nicht schlau.
irgendwie wars zwar ganz lustig, aber scheinbar auch überhaupt nich...
hab ja selbst nur einige minuten mitgemacht, aber die zeit hab ich genossen^^
ma wieder n paar leute getroffen, die man nur selten zu gesicht bekommt.
musikalisch fand ichs auch net so, hab aber auch die ganze zeit verquatscht...
un gewunken hat mir dann aber auch keiner :/
naja, werdet schon sehen was ihr davon habt^^
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

augenweide
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 186
Registriert: 22.06.07 - 20:20
Wohnort: kleinzschocher

Beitrag von augenweide » 06.08.07 - 14:49

Tino hat geschrieben:
cAnU hat geschrieben:mit abstand die beste action war samstag früh im schlafanzug tanzen gehen!
RAVE :lol:

also ich muss sagen so wirklich werd ich aus den reviews nicht schlau.
irgendwie wars zwar ganz lustig, aber scheinbar auch überhaupt nich...
hab ja selbst nur einige minuten mitgemacht, aber die zeit hab ich genossen^^
ma wieder n paar leute getroffen, die man nur selten zu gesicht bekommt.
musikalisch fand ichs auch net so, hab aber auch die ganze zeit verquatscht...
un gewunken hat mir dann aber auch keiner :/
naja, werdet schon sehen was ihr davon habt^^
ja, aus den texten kann man nicht wirklich schlau werden...
musik ist mein kleinzschocher

Benutzeravatar
leinad
Genosse
Genosse
Beiträge: 3633
Registriert: 25.03.04 - 16:45
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Beitrag von leinad » 06.08.07 - 15:07

augenweide hat geschrieben:ja, aus den texten kann man nicht wirklich schlau werden...
weil es subjektive eindrücke sind?

erwartungen, ansprüche und bisher erlebtes werden zusammengewürfelt und dann gibt es einen rückblick.

im übrigen sollte man sich nie auf forengelaber verlassen.
nicht alles wird hier angekündigt und/oder seitenlang totgelabert, gehypt etc.
das ist auch besser so!

mal ein objektiver versuch:

kleines familiäres festival in schöner umgebung (wald, see, leichte hügellandschaft) mit für ne party in sachsen ziemlich gutem publikum...
ok letzteres war schon wieder subjektiv :cool:
wie der veranstalter - so die party.

Antworten