[BCR027] Various Artists - Bugchasing 2 Remixed

Vinyl, CDs und Tapes vorstellen und unter die Lupe nehmen.
Antworten
lettuceaudio
Wessi
Wessi
Beiträge: 16
Registriert: 29.04.14 - 14:53

[BCR027] Various Artists - Bugchasing 2 Remixed

Beitrag von lettuceaudio » 05.01.15 - 11:38

Bild

Tracklist

https://soundcloud.com/bugcoderrecords/ ... hasing-2-1" onclick="window.open(this.href);return false;

01. Fabian Fassbender - Nachtrabanten (Yosuke Homma Remix) (00:06:58)
02. Dave Greenhouse - Analog Funk (Class-A Deviants Remix)(00:07:38)
03. Doepp - Ramp (Stefan Colakovic Remix) (00:08:23)
04. Chris Wayfarer - Carnival (Chickejacke Remix) (00:06:58)
05. Joao Paulo - Copa (Muetze.Glatze Remix) (00:07:10)
06. Fabian Fassbender - Nachtrabanten (Octopu1se Remix) (00:07:12)
07. Cueless - Atmosphere (Joao Paulo Remix) (00:07:11)
08. Philipp Uhrwerk - Nevertheless (Chris Wayfarer Remix) (00:08:54)
09. Muetze.Glatze - Sternenstaub (Cueless Remix) (00:08:24)
10. Class-A Deviants - Skiing (Dave Greenhouse Remix) (00:05:57)
11. Doepp - Ramp (A-Bizz Remix) (00:08:20)
12. Chris Wayfarer - Carnival (Musjnp Remix) (00:04:06)
13. Fabian Fassbender - Nachtrabanten (Despine Remix) (00:07:36)

Im Sommer 2014 veröffentlichte BugCoder Records die Compilation "Bugchasing 2" mit 17 Tracks von 17 internationalen Artists. Ein halbes Jahr später wurden nun die besten Tracks neu gemixt: "Bugchasing 2 remixed" ist mit 13 Tracks am Start. Der Chemnitzer Chris Wayfarer verpasst Philipp Uhrwerks "Nevertheless" einen neuen Antrich; seinen Track "Carnival" interpretieren der Berliner Chickejacke, sowie der Spanier Musjnp. Fassbenders "Nachtrabanten" gibt es gleich in 3 Variantionen: Die Japaner Octopu1se und Yosuke Homma sowie Despine steuern jeweils Ihren Remix bei. Stefan Colakovic aus Serbien sowie die Argentinier A-Bizz kümmern sich um Doepps "Ramp" und Cueless aus Wien nehmen mit "Sternenstaub" vorlieb. Das Original dazu kommt vom westfälischen Duo Muetze.Glatze, welche wiederum Joao Paulos "Copa" neu auflegen - dieser wiederum remixt "Atmosphere" von Cueless. Der Brite Dave Greenhouse und Class-A Deviants aus San Diego/US liefern gegenseitig Remixes zu Ihren Tracks "Analog Funk" und "Skiing". Das 27. BugCoder Records Release bewegt sich stilsicher zwischen Techno, Tech- und Deep House und ist ab dem 19.12.2014 in allen gängigen Shops wie Beatport, iTunes, Traxsource, Juno, etc. erhältlich.

Stores

Beatport: http://www.beatport.com/release/bugchas ... ed/1429758" onclick="window.open(this.href);return false;
iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/bugch ... d947826815" onclick="window.open(this.href);return false;
Juno: http://www.junodownload.com/products/bu ... 653663-02/" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste