Das perfekte Warm up...?

Alles mögliche was mit Producing oder Auflegen zu tun hat.
Antworten

was für ein warm up findet ihr besser ?

ruhige klänge zum warm tanzen
12
52%
es soll gleich richtig nach vorne gehen
7
30%
mir doch egal, ich komme sowieso erst gegen 3 uhr
4
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Benutzeravatar
HötscHE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5800
Registriert: 24.11.04 - 12:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Das perfekte Warm up...?

Beitrag von HötscHE » 28.09.05 - 15:38

wie wichtig ist für euch ein gutes warm up ?

damals als ich nur partygast war und gegen 0 uhr auf eine party gegangen bin hat es mich immer angekozt wenn der dj noch ruhige platten gedreht hat, weil ich feiern wollte...
heute hingegen ist es mir sehr wichtig den abend ruhig anklingen zu lassen (egal ob als dj oder gast)

was denkt ihr ?

solls gleich vorwärts gehen oder müsst ihr euch erst warm tanzen bis es richtig abgehen soll...
Zuletzt geändert von HötscHE am 28.09.05 - 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KaoZhEAd
Genosse
Genosse
Beiträge: 3784
Registriert: 31.03.04 - 19:38
Wohnort: Jay Jay City
Kontaktdaten:

Beitrag von KaoZhEAd » 28.09.05 - 15:39

naja bevorzuge schon eine gewisse steigerung, aber zu ruhig solltes dann doch nich sein, wenn danach nur noch harter sound kommt..

aber btw, bin eh meist erst gegen 2 uhr vor ort... :lol:
[url=http://www.freaksound-fm.de][b]Freaksound FM[/b][/url]
[url=http://www.myspace.com/ampheeeh][b]myspace[/b][/url]

Benutzeravatar
HötscHE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5800
Registriert: 24.11.04 - 12:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von HötscHE » 28.09.05 - 15:45

ja, kommt ja auch drauf an in welche richtung es dann weitergeht... is in nem housefloor was anderes als bei tek oder so...
www.soundcloud.com/hoetsche
www.zwischenwelten.eu

Benutzeravatar
Flekk
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 10222
Registriert: 10.01.05 - 19:07
Wohnort: Leipzig/Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Flekk » 28.09.05 - 15:55

Ich steh drauf wenns anfnags genehmes geklapper is, und dann später
zu härteren Sachen übergegangen wird... wie zum Beispiel Electro :lol:
http://soundcloud.com/flekk
http://www.facebook.com/FlekkSound" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.lastfm.de/user/fl3kk" onclick="window.open(this.href);return false;
- first consultant for heavy overdosed operations -

Benutzeravatar
apple
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7977
Registriert: 22.04.03 - 15:01
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Beitrag von apple » 28.09.05 - 15:56

ich finde man sollt nicht gleich mit ach und krach anfangen, dass macht ja eh keiner, doch zu lasch ist auch nicht das wahre, logisch. man sollte schon platten nehmen, die das publikum vielleicht begeistert, oder anregt mehr davon zu hören. man sollte es fangen, aber genauso auch gleich klar machen, was noch folgen wird... ja ja, die erste scheibe ist die schwierigste 8)
[size=84] www.ak-47-headquarter.org
[url=http://www.myspace.com/ak47headquarter]myspace_AK-47[/url]
[url=http://www.myspace.com/party_apple]myspace_apple[/url]
[url=http://de-de.facebook.com/people/Amen-Apple/100001330445824]facebook[/url]

[/size]

Benutzeravatar
HötscHE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5800
Registriert: 24.11.04 - 12:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von HötscHE » 29.09.05 - 10:54

und wie würdets ihr finden wenn am anfang (im tekk floor) nur alte klassiker gespielt werden ?
www.soundcloud.com/hoetsche
www.zwischenwelten.eu

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 29.09.05 - 10:58

ich finde es gut, wenn man etwas ruhiger aber doch tanzbar eine party beginnt. wenn sich die party langsam mit mehr gästen füllt, die ersten anfangen zu tanzen, dann sollte man sich mit der musik auch steigern...

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 29.09.05 - 11:06

HötscHE hat geschrieben:und wie würdets ihr finden wenn am anfang (im tekk floor) nur alte klassiker gespielt werden ?
ich finde es besser, wenn man eher zum ende der party ein paar gute alte klassiker spielt,
alle noch anwesenden party gäste ihre letzten kräfte mobilisieren und noch mal alles auf dem dancefloor geben :!:

Benutzeravatar
HötscHE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5800
Registriert: 24.11.04 - 12:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von HötscHE » 29.09.05 - 11:10

jo, recht haste :D
zum schluss kommt das geiler wenn man schon gut einen im tee hat und nochmal richtig ausflippen kann :lol:

ansonsten bin ich auch voll deiner meinung was das steigernde warm up angeht...
dennoch ist bis jetzt die mehrzahl dafür das es gleich nach vorne geht :shock:
www.soundcloud.com/hoetsche
www.zwischenwelten.eu

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 29.09.05 - 11:23

HötscHE hat geschrieben:jo, recht haste :D
zum schluss kommt das geiler wenn man schon gut einen im tee hat und nochmal richtig ausflippen kann :lol:

ansonsten bin ich auch voll deiner meinung was das steigernde warm up angeht...
dennoch ist bis jetzt die mehrzahl dafür das es gleich nach vorne geht :shock:
naja wenn man schon so :shock: auf party ankommt, ist ja klar dass man dann auch bald schön abtanzen will :lol:

Benutzeravatar
NickNick
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 989
Registriert: 21.06.05 - 10:39
Wohnort: Hallewood
Kontaktdaten:

Beitrag von NickNick » 29.09.05 - 11:33

ich bin SOWIESO für VIEL mehr abwechslung was die musik angeht
immer nur gebretter / gequietsche etc nervt sowas von....

wie wäre es mal mit tekk...schranz(**duck)...brighton...tekkk...etc...???
es gibt sooooooo viele schöne styles - und monokulturen sind ja bekanntlich sehr empfindlich

also mal 25° vom kurs abweichen kann so erfrischend sein

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 29.09.05 - 11:48

subelectric hat geschrieben:
HötscHE hat geschrieben:jo, recht haste :D
zum schluss kommt das geiler wenn man schon gut einen im tee hat und nochmal richtig ausflippen kann :lol:

ansonsten bin ich auch voll deiner meinung was das steigernde warm up angeht...
dennoch ist bis jetzt die mehrzahl dafür das es gleich nach vorne geht :shock:
naja wenn man schon so :shock: auf party ankommt, ist ja klar dass man dann auch bald schön abtanzen will :lol:
ich möchte mit meiner aussage selbstverständlich niemanden zu nahe treten oder persönlich angreifen :!:
jeder muss doch letztendlich selber wissen was er tut und was er lieber lässt :!:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste