ALZM 2012 - Set 04

.......
Antworten
Benutzeravatar
MaiKind
Genosse
Genosse
Beiträge: 3323
Registriert: 01.01.09 - 06:52
Wohnort: mittendrin

ALZM 2012 - Set 04

Beitrag von MaiKind » 09.12.12 - 21:49

STE-006aa - Set 04


Download
Musik drückt aus, was nicht in Worte gefasst werden kann und worüber zu schweigen unmöglich wäre!

[23:36:37]'Pax: ''Sind allerdings grad Laptop-Boxen''

Benutzeravatar
ACiDSEKTOR
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7024
Registriert: 16.01.03 - 14:43
Wohnort: Nmpton,UK
Kontaktdaten:

Beitrag von ACiDSEKTOR » 11.12.12 - 07:48

klassicher techno, erstes durchzappen gefällt - ausser intro platte -

Benutzeravatar
Triple_V
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4277
Registriert: 17.08.08 - 19:51
Wohnort: - fluktuierend -

Beitrag von Triple_V » 11.12.12 - 15:41

Insgesamt nicht so mein Fall. Zu düster für das Motto, wobei ab 40 min der Sound aber deutlich besser gefällt als am Anfang.
Da hätten am Anfang eher ein paar entspanntere und melodischere Tracks stehen können, die sich dann zu den düsteren Sachen ab 40 Minuten hin entwickeln - das hätte mir deutlich besser gefallen. So kann ich nicht wirklich einen Spannungsbogen erkennen und das Ganze wirkt somit eher für mich eher wie eine beliebige Aneinanderreihung von gleichartigen Tracks. Da hätten ein bissl mehr Tracks vom Stil wie der bei 48:00 verbaut sein können.

5/10

Benutzeravatar
Siebenschlaefer
OCB-Administrator
OCB-Administrator
Beiträge: 9024
Registriert: 09.06.02 - 20:36
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Siebenschlaefer » 12.12.12 - 13:39

Guter Techno Mix in dem mir nur 2 Tracks nicht gefallen ...am Ende muss ich sagen, dass sich das Teil wie 2 Hälften anfühlt die nicht ganz so 100%ig ineinander greifen. Mixing find ich hier richtig gut. Ich würd sagen:

6,5/10
Ich bin nicht Ostcode!
Macht was draus, was is eure Sache, ich kann mich nich um alles kümmern!
https://soundcloud.com/nathanexile

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 13.12.12 - 23:58

wie lang istn das set bei euch??? bei mir gehts nur 20 minuten???
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
Triple_V
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4277
Registriert: 17.08.08 - 19:51
Wohnort: - fluktuierend -

Beitrag von Triple_V » 14.12.12 - 00:04

67 min

Benutzeravatar
Tonsen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7299
Registriert: 09.08.05 - 11:17
Wohnort: jetzt woanders,

Beitrag von Tonsen » 21.12.12 - 09:24

Der letzte Track läuft auch bei VII sets :D hab ich sonst auch noch nirgendwo anders gehört ^^
gibt nur wenige tracks die mir (persönlich) gefallen, min 55 zählt aber def dazu.. :)
stimmt tripple zu, melodisch etc.

wertung bemisst sich auch ein wenig an den anderen bisher gehörten 6/10 weil noch Raum nach oben ist.
"FreddyLE" Das ist eben der feine Unterschied zwischen Höfe am Brühl -->
und Brühe am Hof
"Travelmind" dieser blöde Steinbrück soll jetzt als Kanzler installiert werden

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 22.12.12 - 12:03

7 von 10 punkten
IRUKANDJI

Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5211
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Beitrag von FreddyLE » 26.12.12 - 12:44

Den Anfang finde ich eigentlich ganz stimmungsvoll - hat schon schön Atmosphäre so bis zur Minute 9. Danach flacht es immer mehr ab und nach ner`halben Stunde nervt es mich irgendwie einfach nur noch. So bei 40:00 horche ich nochmal auf, weil jetzt denke ich: Uhhh - wirds nochmal beschwingter ? Mit viel Augenzudrücken könnte ich dies für die nächsten 8 Minuten etwa noch halbwegs bejahen. Aber dann...........najaaaaa. In den 50ern gibts noch diese etwas schnellere Sequenz, die recht nett ist. Aber selbst jetzt am Morgen nach`m Aufstehen, wenn ich also noch nicht so auf Krawall gebürstet bin, isses aus meiner Sicht eher was, wo ich für gewöhnlich sage: Nicht so wirklich der Burner. Nuja, is`halt auch kein Speedcore - näch :mrgreen:

Aber ich gebe mich milde. Bis jetzt immer noch das beste Set, was ich hören durfte.


6 Punkte
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
deine mutti
Genosse
Genosse
Beiträge: 3429
Registriert: 07.05.04 - 21:41
Wohnort: karaokebar

Beitrag von deine mutti » 03.01.13 - 15:11

tatsächlich ist das mein favoritenset dieses jahr
ganz stark, dass sich jemand traut dieses alte techno zu performen
erinnert stark an kareem oder kellermusik und solche sachen
sehr cool und düster

mixing klasse
mein highlight kommt dann auch gleich bei min 9:00
richtig schönes bimmeltechno
ich kannte da mal einen klub...

9/10

bin gespannt, wer sich hier hinter verbirgt ...
Heidi Pršblybzçka:
"Ich sah eine Blume. Da war ich froh!"
"Heute präsentiert uns Wusuf Prada seine große Samstagabendshow TESTBILD. Heute zu Gast: Braun!"

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3851
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 04.01.13 - 16:37

Das Set fängt mit schön düsterem, atmosphärischen Techno an, wie ich ihn früher immer ganz gerne gehört habe.
Der Übergang zum Bimmeltechno geht mir dann allerdings zu schnell. Das wirkt irgendwie zu abrupt, stört den Hörfluss und wirkt sich für mich negativ auf den Spannungsbogen aus.
Dennoch ist es insgesamt ein schönes Technoset.
Am Mixing gibt es, soweit ich das beurteilen kann, nicht das Geringste zu meckern.

7/10
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 05.01.13 - 16:11

deine mutti hat geschrieben: ganz stark, dass sich jemand traut dieses alte techno zu performen
da sind aber auch recht viele neuere tracks drin verbaut ;)


bewertung:

enthalte mich, hab keins bewertet. ist aber auf jeden kuhl!
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
deine mutti
Genosse
Genosse
Beiträge: 3429
Registriert: 07.05.04 - 21:41
Wohnort: karaokebar

Beitrag von deine mutti » 06.01.13 - 13:59

tja, altes techno und alte tracks sind halt doch 2 paar schuhe ...
Heidi Pršblybzçka:
"Ich sah eine Blume. Da war ich froh!"
"Heute präsentiert uns Wusuf Prada seine große Samstagabendshow TESTBILD. Heute zu Gast: Braun!"

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 06.01.13 - 20:02

pferdammt. ich les in letzter zeit auch nur das was ich will.
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
MaiKind
Genosse
Genosse
Beiträge: 3323
Registriert: 01.01.09 - 06:52
Wohnort: mittendrin

Beitrag von MaiKind » 09.01.13 - 22:10

Set 4: (5 + 6,5 + 6 + 7 + 6 + 9 + 7) / 7 = 6,64

Platz 3: Set 4 - KevinKitschke STE-006aa
Musik drückt aus, was nicht in Worte gefasst werden kann und worüber zu schweigen unmöglich wäre!

[23:36:37]'Pax: ''Sind allerdings grad Laptop-Boxen''

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast