06

.......
Gesperrt
besseres morgen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 11839
Registriert: 13.03.05 - 02:18

06

Beitrag von besseres morgen » 06.12.11 - 00:08


JOERGIE_B
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 65
Registriert: 13.08.08 - 21:59
Wohnort: Eisleben
Kontaktdaten:

Beitrag von JOERGIE_B » 06.12.11 - 21:01

Ansich ja ganz entspannt, aber ich mag diese Art des Downbeat/Ambients eher nicht. Zudem nervt mich die Aneinanderreihung von Tracks mit leicht atonaler Tendenz. Daher ist das Set eher nix für mich.

Vielleicht findet das Set noch Leute, die sowas mögen.

Von mir gibt es 3/10 für den Versuch.

Lipswitch
Wessi
Wessi
Beiträge: 13
Registriert: 11.06.08 - 08:52
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Lipswitch » 06.12.11 - 23:27

Super Electronica und Ambient Mix. :good:
Was ist das bei 60:10 Minuten? :arrow: *gänsehaut*

9/10

Rolando
Wessi
Wessi
Beiträge: 15
Registriert: 06.12.11 - 12:19

Beitrag von Rolando » 07.12.11 - 14:20

uha, weniger meins, und ich wüsste auch nicht in welcher lebenslage ich dies anhören könnte.
ich gebe 3/10

Benutzeravatar
Gabba-Nation
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7121
Registriert: 13.11.04 - 15:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabba-Nation » 09.12.11 - 14:47

6/10
"Just because a person is gay doesn't mean he's a fag."

Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5213
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Beitrag von FreddyLE » 19.12.11 - 21:33

Gegen einen chilligen Montagabend ist ja nix einzuwenden. Aber das war jetzt schon eine ganz schöne Herausforderung für mich, das Teil bis zum Ende durchzuhören. Ist absolut nicht meine Geschmacksrichtung. Das mal außen vor gelassen kann ich sagen, das es wohl sauber produziert scheint. Die Übergänge passen und die Trackabfolge lässt für mich schon erkennen, das es eine Grundorientierung gibt.

Gefallen hat mir der Abschnitt so von Minute 20 bis 25. Alles andere klimperte so mäßig in meinen Ohren durch. Von Minute 40 bis 52 fand`ich es besonders schlimm. Also ich denke, auch Ambient kann man interessanter arrangieren, so das es mir gefallen würde ^^



3 Punkte
Nulla vita sine musica

besseres morgen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 11839
Registriert: 13.03.05 - 02:18

Beitrag von besseres morgen » 22.12.11 - 08:21

ich fand es ganz angenehm fand die reihenfolge aber auch ab und an recht schwierig...
5/10

Benutzeravatar
WeißmitblauemPunkt
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 206
Registriert: 15.09.07 - 12:46

Beitrag von WeißmitblauemPunkt » 22.12.11 - 10:55

Ich mag Übergänge wo man den Plattenteller ausmacht und die platte dann ausrollen lässt, könnt ich die ganze zeit über machen. ^^ Gechillter Mix und was der Proband sehr gut erkannt hat ist, das bei so einem Mix Boards of Canada quasi Pflicht ist und wie zu erwarten war ein gefühlvoller ausklang. Dennoch ist mir der Mix zu melancolisch für ein alzm Set.

Benutzeravatar
k0rx
Genosse
Genosse
Beiträge: 3399
Registriert: 01.02.07 - 22:09
Wohnort: ödland
Kontaktdaten:

Beitrag von k0rx » 24.12.11 - 14:41

sehr schönes set.nach dem ich die erste platte hörte dachte ich zwar es geht in ne vollkommen andere richtung aber auch so absolut cool das teil:)

9/10
das leben ist phantasie

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast