Was lest Ihr grade??????????

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber. Ex DT64 und Robotron.
Antworten
Benutzeravatar
TechnoSpeedAcademy
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 236
Registriert: 24.11.10 - 21:09
Wohnort: Westdeutschland

Beitrag von TechnoSpeedAcademy » 18.09.11 - 13:09

Bild


Sehr nah am Leben! TSCHÜSCH..

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 28.09.11 - 11:07

so, ich habe jetzt endlich mal "callisto oder die kunst des rasenmaehens" zu ende gelesen.

ein herrliches buch! es ist echt ohne ende amuesant, in was fuer abgefahrene situationen sich die hauptfigur katapultiert, weil sie echt einen donald nach dem anderen baut. :lol:


so, nun ist herr bernemann dran mit "ich hab die unschuld kotzen sehen 1 & 2".
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 28.09.11 - 18:28

sowas von da

Bild
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
??Hakkts??
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 111
Registriert: 16.08.11 - 08:48
Wohnort: Hohenmölsen (S/A)

Beitrag von ??Hakkts?? » 29.09.11 - 15:23

Ich lese gerade von Dieter Nuhr "der Ultimative Ratgeber für alles" ...einfach empfehlenswert da der gute es beim schreiben genauso rüber bringt wie auf der Bühne......wenn man da noch beim lesen seine übliche Ausdrucksweise und Stimme im Hinterkopf hat muss mann schon ein doppeltes netz ausstellen zwecks wegschmeiß-gefahr ^^
Skyler you think i´m in danger? I am the danger
I will be the one who knocks !!

Zitat Mr. Walter White

Benutzeravatar
pettersen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1043
Registriert: 08.09.07 - 19:40
Wohnort: im eigenen Zelt
Kontaktdaten:

Beitrag von pettersen » 29.09.11 - 15:53

??Hakkts?? hat geschrieben:Dieter Nuhr "der Ultimative Ratgeber für alles" ..
vlt wirklich mal ne Überlegung wert, bei Druckfrisch kam er diese Woche auf Platz 4 :good:

Benutzeravatar
gretel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1147
Registriert: 10.09.07 - 22:40
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von gretel » 07.11.11 - 15:26

Sie nannten mich ES.

Von Dave Pelzer.

Bild
Die Szene in der Szene.
_________________________
PETA

Benutzeravatar
Püppchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1371
Registriert: 16.03.05 - 09:50
Wohnort: LE

Beitrag von Püppchen » 07.11.11 - 15:33

Das Känguru Manifest

Ein Känguru geht um in Europa.

Sie sind wieder da – das kommunistische Känguru und der stoische Kleinkünstler! Im Kampf gegen das mysteriöse Ministerium für Produktivität schrecken sie vor nichts zurück. Eine Verschwörung auf niedrigster Ebene! Spektakuläre Enthüllungen! Skandale! Intrigen! Irgendwas Abgefahrenes mit Religion! Zwei außer Rand und Band …
034_302_624.jpg
034_302_624.jpg (35.46 KiB) 3925 mal betrachtet

Benutzeravatar
HaRdCoReEisWuErFeL
Genosse
Genosse
Beiträge: 3163
Registriert: 13.06.04 - 12:39
Wohnort: nicht dort wo du wohnst..
Kontaktdaten:

Beitrag von HaRdCoReEisWuErFeL » 11.11.11 - 01:03

Bild

Märchenland im Müll: Der Zauber des Elends

In meinem Tatsachenbericht "Märchenland im Müll – Der Zauber des Elends" dokumentiere ich meine Feldforschungsergebnisse in der Straßenpunk- und Junkieszene der Stadt Halle.

Ich trug schon in meiner frühen Jugend den Wunsch in mir, den Kampf gegen die sozialen Missstände in der gern ignorierten untersten Unterschicht anzutreten. So war ich als besorgte Beobachterin mit Phänomenen wie Obdachlosigkeit, Drogenmissbrauch und Drogentod, Prostitution, HIV-Infektionen, psychiatrischen Diagnosen und juristischen Vollzügen konfrontiert und erkannte schnell den Hilfsbedarf, der sich an der Basis ergab. Ich nahm mir vor, mit großem Engagement in die niedrig schwellige Sozialarbeit einzusteigen. Streetwork und Suchtberatung waren die bevorzugten Inhalte. Ich lenkte all meine Energien in diese Berufsrichtungen, und spezialisierte mich auf Menschen, die als vorverurteilte Abschaumgebilde am Rande des Existenzminimums dahin dümpelten. Aufgrund meiner zunehmenden Erblindung musste ich mich innerhalb meines Studiums von diesem Schwerpunkt lösen und orientierte mich auf das Berufsfeld der Behindertenpädagogik.

"Märchenland im Müll" ermöglichte mir eine Abschiednahme von Menschen die, wie ich, anders "normal" sind. Unter dem Deckmantel der Constanze S. entführe ich den Leser in den Zauber des Elends und offenbare ihm ein Gesicht unserer Gesellschaft, in welches nur Wenige zu blicken wagen.
(Quelle: http://www.blindverstehen.de/" onclick="window.open(this.href);return false; )

Dopingen ist Fiktion, kann man sich beruhigen, die Geschichte nicht, denn Dopingen ist überall. Und die Geschichte dieser Stadt hat realen Hintergrund.
Dopingen hat diese Punk und Fixerszene, wie es sie in jeder Hunderttausendseelen-Metropole gibt. Man trifft sie auf Bahnhofs-Vorplätzen, in Parks oder bettelnd in den Passagen, bereit für den Stoff das letzte Hemd zu geben. Oder es zumindest auszuziehen, um an den nächsten Fix zu kommen. Sie sind die Ausgestoßenen, nein die Ausgekotzten der Gesellschaft.
Hier hat die Punkbewegung nichts Pseudoromantisches, hier hat die zum Pop verkommene Platitüde von "No Future" einen ganz realen Bezug. Es ist die Geschichte eines gruppendynamischen, körperlichen und moralischen Verfalls.
Das Verstörende an diesem Buch ist seine Authentizität. Denn alles hat sich so zugetragen.
Und Constance S. agierte nicht nur als analytische Beobachterin sondern war selbst Passagier auf diesem Höllentrip. Aber auch in dieser Welt gibt es so etwas wie Liebe. Und ein Abrisshaus verwandelt sich in ein Märchenland aus Müll. Doch der Zug fährt unaufhaltsam weiter. Zaudernde Aussteiger werden vom Fahrwerk zermahlen, Fatalisten bleiben eh sitzen. Nur Constance S. dokumentiert alles stoisch und mit einer Präzision, wie es nur scharf Sehende können. Oder auch nicht: denn Constance S. wird zusehend erblinden. Und doch schärfer sehen als alle anderen. Dieses Menetekel vor Augen, und nie mehr das Sonnenlicht sehen werdend, ist sie doch die Lichtgestalt und Vorbild. Nicht wegen, sondern durch ihr Handicap.
Eine Hommage an das Leben in mitten des Gestanks und der Pestilenz der urbanen Gesellschaft. Und auch ein Ausweg, fern aller bonbongefärbten medialen Lösungsansätze.
Lesenswert, fesselnd und ein Vorschlag als Lektüre für angehende Streetworker. Und nicht nur für die. Eine unkonventionelle Art , das Leben zu bejahen, wenn man die Quintessenz des Buches verstanden hat.

Dirk "Dirot" Rotzsch
"Es gibt nur eine Sache auf der Welt die teurer ist als Bildung: Keine Bildung!" - John F. Kennedy

Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5211
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Beitrag von FreddyLE » 11.11.11 - 17:29

Ich lese gerade die Post von meiner Autoversicherung.

Beitragsrechnung für das Jahr 2012. Schadensfreie Jahre: 18 Beitragssatz: 35 %


Wie ich das hasse. Das sind so die Momente, wo man das Altsein so richtg aufs Brot geschmiert bekommt. Fozz`n Ey :oops:
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
Tonsen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7299
Registriert: 09.08.05 - 11:17
Wohnort: jetzt woanders,

Beitrag von Tonsen » 11.11.11 - 17:46

manche leute kann man och mit nücht zufrieden stellen :p

@ t azrael wohl von hohlbein nachdem heute obduktion von R Cook ausgelesen hab oder n lisa marklund, mal sehen was mich mehr reizt...
"FreddyLE" Das ist eben der feine Unterschied zwischen Höfe am Brühl -->
und Brühe am Hof
"Travelmind" dieser blöde Steinbrück soll jetzt als Kanzler installiert werden

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 12.11.11 - 21:17

FreddyLE hat geschrieben:Ich lese gerade die Post von meiner Autoversicherung.

Beitragsrechnung für das Jahr 2012. Schadensfreie Jahre: 18 Beitragssatz: 35 %


Wie ich das hasse. Das sind so die Momente, wo man das Altsein so richtg aufs Brot geschmiert bekommt. Fozz`n Ey :oops:
du faehrst ja auch wie ein alter mann. :P

ich habe jetzt endlich nach ewigkeiten "ich habe die unschuld kotzen sehen 1 & 2" plus extra geschichte und gedichte durch. teilweise ist es schon recht heftig geschrieben, aber irgendwie fehlt mir gerade im ersten teil doch reichlich die poesie in der darstellung des verfalls. der zweite teil gefaellt mir da vom schreibstil her schon ein wenig besser, auch wenn er nicht mehr so drastisch erscheint.
die gedichte sind dafuer teilweise wirklich gut, andere sind hingegen ziemlich mist in meinen augen.

nun geht es mit "als wir traeumten" von clemens meyer weiter und nebenbei gibt es noch ein wenig dichtkunst von jimbo "the lord & the new creatures".
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
chosen^
Genosse
Genosse
Beiträge: 3111
Registriert: 18.03.09 - 12:43
Wohnort: leipzig

Beitrag von chosen^ » 13.11.11 - 18:40

als wir träumten ist ein schönes buch zum versinken, viel spaß damit.

@t:

ich hab gerade "profit over peole. war against people." von chomsky angefangen.
erstaunlich, wie er schon 2006 die aktuelle weltpolitische entwicklung vorraussah.. bin gespannt.
euphorie im lichtertunnel.

Benutzeravatar
viertel
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 931
Registriert: 13.08.07 - 16:38
Wohnort: Thalheim

Beitrag von viertel » 26.11.11 - 14:41

PiHKAL - Phenethylamines I Have Known And Loved

a chemical lovestory by Alexander Shulgin

Benutzeravatar
Tekknomudder
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 736
Registriert: 13.02.09 - 14:11
Wohnort: im tiefsten Ghetto von Leipzig

Beitrag von Tekknomudder » 02.12.11 - 10:50

" Scheißkerle - Warum es immer die Falschen sind" by Roman Maria Koidl
"...und ich spannte mein Cocktailschirmchen auf und schwebte davon..."

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2484
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 02.12.11 - 12:35

Aus die Maus: Ungewöhnliche Todesanzeigen

und

Wir sind unfassbar: Neue ungewöhnliche Todesanzeigen
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
m-1000
Genosse
Genosse
Beiträge: 3696
Registriert: 30.12.05 - 15:10

Beitrag von m-1000 » 04.12.11 - 00:26

Bild
Lieber aussteigen als eingehen.

Benutzeravatar
m-1000
Genosse
Genosse
Beiträge: 3696
Registriert: 30.12.05 - 15:10

Beitrag von m-1000 » 04.12.11 - 00:28

achja, für die clemens meyer - fans, der ist am 15.12. wieder im schauspielhaus...
bis dahin :smooch:
Lieber aussteigen als eingehen.

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 04.12.11 - 12:22

wenn du hingehst, gehe ich auch dahin. :-)

hast du schon die karten bestellt?
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5186
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 04.12.11 - 12:41

der war mal bei uns in der schule und hat aus "al wir träumten" gelesen. sehr unsympathischer mensch!
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 04.12.11 - 12:50

der typ ist ein buchautor, der muss unsympathisch sein!
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 04.12.11 - 13:03

Leuchte hat geschrieben:der typ ist ein buchautor, der muss unsympathisch sein!
die aussage darf bezweifelt werden....

Bild

http://de.wikipedia.org/wiki/Mick_Foley" onclick="window.open(this.href);return false;
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
zXSchR4nZzM3isTAXz
Wessi
Wessi
Beiträge: 20
Registriert: 30.11.11 - 17:00
Wohnort: blankenburg

Beitrag von zXSchR4nZzM3isTAXz » 04.12.11 - 13:29

Bild

richtich geil!!!!!!!!!!! kann ich weiter empfehlen

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5186
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 04.12.11 - 13:32

Von einem, der eine Acc-namen hat wie du und von dem ich denke, dass er so aussieht wie der Typ aufm Avatar und von dem man ohne ins Profil zu schauen aufn Harz tippt, nehm ich keine Buchtipps an.

und da geh ich noch nichtmal auf das Buch ein.
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
bonzo0
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8807
Registriert: 20.05.07 - 18:28
Wohnort: da wo's Nuß-Nougat-Croissants gibt!

Beitrag von bonzo0 » 04.12.11 - 13:43

wtf, bushido?!...

Bild

@t:
Bild

angefahrn, ich wusste ja garnicht was für arschlöcher delfine sind.
"Meine Damen und Herren, ich hoffe, Sie verzeihen mir meine Leidenschaft, ich hätte ihnen die Ihre auch gerne verziehen."


http://soundcloud.com/bonzo0" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fuckyeahbigcitylife.tumblr.com" onclick="window.open(this.href);return false;


让我把我的舌头在你的阴蒂

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5186
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 04.12.11 - 13:45

Bild
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
bonzo0
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8807
Registriert: 20.05.07 - 18:28
Wohnort: da wo's Nuß-Nougat-Croissants gibt!

Beitrag von bonzo0 » 04.12.11 - 14:22

I approve.

Bild
"Meine Damen und Herren, ich hoffe, Sie verzeihen mir meine Leidenschaft, ich hätte ihnen die Ihre auch gerne verziehen."


http://soundcloud.com/bonzo0" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fuckyeahbigcitylife.tumblr.com" onclick="window.open(this.href);return false;


让我把我的舌头在你的阴蒂

Benutzeravatar
zXSchR4nZzM3isTAXz
Wessi
Wessi
Beiträge: 20
Registriert: 30.11.11 - 17:00
Wohnort: blankenburg

Beitrag von zXSchR4nZzM3isTAXz » 05.12.11 - 01:03

deo hat geschrieben:Von einem, der eine Acc-namen hat wie du und von dem ich denke, dass er so aussieht wie der Typ aufm Avatar und von dem man ohne ins Profil zu schauen aufn Harz tippt, nehm ich keine Buchtipps an.

und da geh ich noch nichtmal auf das Buch ein.
y u hatin?

Bild

Benutzeravatar
Flekk
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 10222
Registriert: 10.01.05 - 19:07
Wohnort: Leipzig/Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Flekk » 05.12.11 - 02:19

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ReNZDiSjEOg[/youtube]

ich mags wenn ich mit minimalem aufwand den hass aller auf mich ziehen kann :lol:
http://soundcloud.com/flekk
http://www.facebook.com/FlekkSound" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.lastfm.de/user/fl3kk" onclick="window.open(this.href);return false;
- first consultant for heavy overdosed operations -

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 05.12.11 - 18:28

jetzt lasst ihn doch mal! der arme junge hat es echt schon schwer genug. denn schließlich kommt er aus blankenburg...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Hja8OVtcZTw[/youtube]
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
Gabba-Nation
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7121
Registriert: 13.11.04 - 15:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabba-Nation » 05.12.11 - 19:57

das konzert in mannheim war uebrigens SEHR geil... wie man knappe 3 stunden auf der buehne so ausrasten kann ist mir ein raetsel :lol:

@T:
Bild
"Just because a person is gay doesn't mean he's a fag."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste