Plissees zum Kleben?

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber. Ex DT64 und Robotron.
Antworten
buscott
Wessi
Wessi
Beiträge: 28
Registriert: 19.12.13 - 12:37

Plissees zum Kleben?

Beitrag von buscott » 16.10.17 - 08:26

Guten Morgen,

wir sind kürzlich umgezogen. Nachdem der Aufbau der Küche ein Akt in Tüten war, überlegen wir jetzt noch, was wir mit dem Küchenfenster machen. Wir wollen gerne irgendwas zum Abdunkeln vor der Scheibe haben, aber in der Küche ist das ja so eine Sache, wegen Fett und Feuchtigkeit und dem ganzen Schmodder, der sich da so absetzt. Deswegen sind Gardinen schonmal raus, Rollos eigentlich auch. Überlegen jetzt an Plissees, weil wir uns vorstellen, dass die, je nach Material, leichter zu reinigen sind. Jetzt hatte ich von Plissees zum Kleben gelesen - finde ich ganz attraktiv, weil ich zwei linke Hände habe und alles, was mit bohren, hämmern etc. zu tun hat, bei mir zum Scheitern verurteilt ist. In dem verlinkten Artikel klingt das natürlich alles ganz leicht und logisch, aber ich wollte mal fragen, ob jemand von euch ein Klebe-Plissee zu Hause hat? Hält das? Oder soll ich doch lieber mein Glück mit was zum Schrauben probieren? Ich will ja nicht, dass das Ding gleich wieder runterknallt :roll:

Schöne Grüße!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast