Ostcode-Restaurant-Kritiker

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber.
Antworten
Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5211
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Ostcode-Restaurant-Kritiker

Beitrag von FreddyLE » 23.01.16 - 16:02

Yeah ! Am Donnerstag, den 21.01. waren wir gemeinsam im Restaurant Oleo :-) Also etliche Leute, die auch hier im OCB angemeldet waren/sind. Bekomme aber nicht mal mehr die Nicks von allen zusammen (mellow, püppchen, Leuchte, Sencha, inapt .....mmmhhhh) :oops: Wir sind eben schon zu sehr verfacebookt ^^

Das Lokal war - so fand ich - sehr gemütlich. Die Bedienung war ein wenig desorientiert, aber freundlich. Wenngleich es schon komisch ist, wenn man Gose auf der Karte hat, aber mit Allasch nix anfangen kann ^^

Es war in jedem Falle ein sehr lustiger Abend. Gerne bald mal wieder :D

Hier noch der link zum Lokal (wir haben da hinten gesessen, wo der Spiegel ist) -->

http://olea-restaurant.de/" onclick="window.open(this.href);return false;
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3157
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 25.01.16 - 12:42

noar und ich konnt nicht :cry:
klingt gut und schaut auch super aus.
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Mathias_
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 428
Registriert: 01.04.10 - 19:10

Beitrag von Mathias_ » 30.12.16 - 13:17

Hier mal ein kleiner Text zum Rum Trader Berlin:
Wir wollten zu zweit Rum kosten und genießen, kurz gegooglet und auf diese Bar gestoßen.
Anlass gab 'The Bar At Buena Vista', die einen schon in die Stimmung auf ein gutes Getränk versetzt.
Jedenfalls haben wir uns mit vorheriger Reservierung auf den Weg zum besagten Ort gemacht.
Es ist für Stadtverhältnisse doch nochmal recht abgelegen, eher im Dunkeln und trotz GPS sind
wir sogar noch einmal vorbeigerannt. Von außen sehr unauffällig, muss man klingeln, um eingelassen zu werden.
Man begrüßte uns und wir wurden bereits erwartet. :-O Es ist wirklich klein, so mein erster Eindruck, da
dazu noch meine Brille beschlug und ein leichter Zigarrenrauch in der Luft lag. Der Eindruck sollte aber ein bleibender werden!
Denn an diesem Ort - so scheint es - ist die Zeit stehengeblieben. Wir hörten Musik der 20er Jahre und
die Bartender in klassischem Outfit, bereiteten die Drinks zu - das Eigentliche an diesem Abend. Im Rücken
ein umfangreiches Regal ausgewählter Flaschen.
Wir wurden einfach mit an den Tisch einer Runde gesetzt und sind auch gleich ins Gespräch mit den Leuten gekommen.
Doch neben den netten Gesprächen ist mir aufgefallen, dass dies der richtiger Platz in Berlin ist, wo das Getränk noch im Mittelpunkt
steht. Es gibt keine Karte, jeder wird gefragt und beraten, sehr individuell! Dementsprechend waren wir über die Rum Cocktails und den Gin, für den wir uns entschieden, sehr begeistert.
Kurzum, es ist ein besonderer Ort, der sich definitiv bei mir eingebrannt hat!

fb

Benutzeravatar
Mathias_
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 428
Registriert: 01.04.10 - 19:10

Beitrag von Mathias_ » 29.03.17 - 12:30

Bild

Mikkeller gibt es jetzt in Berlin, kann dazu aber noch nichts sagen. Irgendwann schaue ich vorbei!

fb
mikkeller.dk
webshop

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste