Aufklaerungsfilme zur Abschreckung gegen Crystal Meth

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber.
Antworten
Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Aufklaerungsfilme zur Abschreckung gegen Crystal Meth

Beitrag von eisi » 31.10.14 - 17:16

Hab mich mal bei den juengeren bewohnern meiner heimatstadt kundig gemacht ob die sich Aufklaerungsfilme u.a. zum thema drogen u.akohol in ihrer schulzeit angeschaut haben.

Mir wurde die frage immer mit einem nein beantwortet.
Ausser das wo mal eine anonyme alkoholiker gruppe eine halbe stunde uebrr ihre probleme gesprochen haben.

In meiner schulzeit gabs "die kinder vom bahnhof zoo" serviert.
Was aber nicht mehr ganz passend zir heutigen erscheint.

Wenn sichs ergibt wuerde ich ein zwei filme in meiner ehemaligen und auch anderen schulen vorschlagen.

Hab auch ueberlegt selbst mal vor einer klasse zu sprechen ..

Villeicht faellt euch ein film ein oder ihr kennt schueler von verwanten in dessen klassen die aufklaerung versuchen...

Edit: ich hab keine probleme damit solange mit dem zeuch gefeiert wird. Aber da das so extrem reinhaut fangen die meisten sn mit diebstehlen oder schlimmeres um die droge zu finsnzieren. Ist numa kein rwiner discostoff.
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 03.11.14 - 14:02

eisi hat geschrieben: Edit: ich hab keine probleme damit solange mit dem zeuch gefeiert wird.
Wie jetzt? Erst abschrecken wollen aber zum feiern i.O.?

....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 03.11.14 - 21:46

NORMAL gehts ja erst mit 18 in clubs feiern. Da ist es auch kein missbraucg meines erachtens. Zudem kommt man da in das alter wo man schon selbst eentscheiden kann. Aber mit 14 jahren keine angst oder gewarnt vor meht zu sein erscheint mir unlogisch...

Ich denk ja an schueler 12+
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 04.11.14 - 06:35

Da gibt es alle Infos die du brauchst.

http://www.sag-nein-zu-drogen.de/

DVD - Die Fakten über Drogen: http://www.sag-nein-zu-drogen.de/info-m ... er-drogen/



Neue Studie: Konsum von „Crystal Meth“ und „Speed“ in Deutschland http://www.kmdd.de/-14-03-14--Neue-Stud ... chland.htm

http://www.methstudie.de/
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 04.11.14 - 08:59

:good:
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5211
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Beitrag von FreddyLE » 04.11.14 - 22:13

eisi hat geschrieben:... bei den juengeren bewohnern meiner Heimatstadt......


In Colditz gibts jüngere Bewohner?? :eek2:
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 05.11.14 - 10:23

Ja na noch gibts da ne gut gefüllte Mittelschule.
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5186
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 05.11.14 - 17:09

Bild
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 05.11.14 - 21:50

Or jetzt hier mal keine lustige ecke aus dem thema machen.
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 06.11.14 - 06:54

1 noch...

Bild
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
leinad
Genosse
Genosse
Beiträge: 3633
Registriert: 25.03.04 - 16:45
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Beitrag von leinad » 07.11.14 - 10:36

Fand die Doku ganz gut:

wie der veranstalter - so die party.

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 07.11.14 - 20:12

Dank an matrjoschka!
leinad sobald ich internetspeed ueber 64kb/s schau ig mir deins an.
Jetzt brauch ich nurnoch Dvds und schon kanns losgehen.

Hoffentlich kill ich nicht die szene :/ :D
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
remus
Wessi
Wessi
Beiträge: 10
Registriert: 03.09.15 - 18:01

Beitrag von remus » 03.09.15 - 19:27

Das Dreckszeug soll endlich sowohl aus unserer Szene als auch im Allgemeinen verschwinden! Schon viele Leute darauf abschmieren gesehen. Das Einzige was ich nehme ist Cannabis. Der Feierabendjoint muss einfach sein. Hab heute hier ein Artikel über Cannabis gelesen, in dem es darum ging, dass Nebenwirkungen von Cannabis bezwungen wurden. Wissenschaftler ist es wohl gelungen, Cannabis ohne Nebenwirkungen herzustellen. Schon mal jemand was von gehört?
Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig.

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 04.09.15 - 05:42

remus hat geschrieben: Cannabis ohne Nebenwirkungen herzustellen. Schon mal jemand was von gehört?
Wissenschaftler, Nebenwirkungen :lol: YMMD
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 01.10.15 - 08:50

Klinikum Leipzig sucht Probanden 8)

Die Klinik und Poliklinik für Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig sucht Probandinnen und Probanden für eine Studie, bei der die Auswirkungen des Konsums von Methamphetamin (“Crystal”) auf das menschliche Gehirn untersucht werden sollen

http://www.fazemag.de/klinikum-leipzig-sucht-probanden/

!!Es kann eine Aufwandsentschädigung von 8 Euro gezahlt werden!! :good:
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 04.10.15 - 18:26

8 Euro, damit kommt man doch schon mit 0,1 g Meth und ner Bockwurst zumindest über den Tag.


eisi, frag doch mal schlick99 ob er ein Videotagebuch für dich führen möchte.
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
Inka
Wessi
Wessi
Beiträge: 10
Registriert: 04.07.16 - 14:36

Beitrag von Inka » 18.07.16 - 11:54

eisi hat geschrieben:
Edit: ich hab keine probleme damit solange mit dem zeuch gefeiert wird. Aber da das so extrem reinhaut fangen die meisten sn mit diebstehlen oder schlimmeres um die droge zu finsnzieren. Ist numa kein rwiner discostoff.

Dein Thread ist ein Paradox!
Auf der einen Seite suchst du Aufklärungsfilme, um Kinder und Jugendliche vor dem Konsum vor Crystal Meth zu warnen, aber gleichzeitig findest du es okay,wenn man es zum feiern konsumiert. Ist für mich etwas fragwürdig?
Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi die Helden meiner Kindheit.

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 03.09.16 - 20:04

Mag ja sein das es paradox klingt aber der Hintergrund ist ja nicht die Lösung des Problems sonder die Lösung meines Problems!

Selbsttehrapie.
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 03.09.16 - 20:04

Mag ja sein das es paradox klingt aber der Hintergrund ist ja nicht die Lösung des Problems sonder die Lösung meines Problems!

Selbsttehrapie.
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

Benutzeravatar
eisi
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 244
Registriert: 15.08.09 - 18:31
Wohnort: Colditz

Beitrag von eisi » 03.09.16 - 20:11

Ich wrtde auch heute wieder probieren den optimalen rausch "mit ohne" harten chemichen Drogen zu ermitteln.
Sollte das schon im vorraus entschieden sein "chemiche" Drogen hart zu konsumieren! Werde ich danach eh zu Bett fallen
. So wie es den "neuen Patienten ergehen soll.

Aber neja wie alt muss man werden um dann wieder Körperlich "Neu" zu sein?
"Entweder man ist kriminell,
wird kriminell oder will kriminell sein.

Uwe N.

schlick99
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 137
Registriert: 18.04.14 - 16:40

Beitrag von schlick99 » 04.11.16 - 20:23

da musst du die polizei fragen 8)

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 05.11.16 - 11:22

schlick99 hat geschrieben:da musst du die polizei fragen 8)
Inwiefern?
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast