Hilfe - Rechner von "nichts" total ausgelastet

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber. Ex DT64 und Robotron.
Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Hilfe - Rechner von "nichts" total ausgelastet

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 08:22

Hilfe Leute

Mein Rechner:

Samsung Q45
Prozessor: 2,4 Ghz (800 FSB)
3 GB Ram (667er)
Windows 7 Prof.


Also der Rechner ist meistens tierisch ausgelastet.
Das sogar das Musik abspielen hakt :(
Und ich frage mich von was.

Im Autostart sind keine Programme.
Über MSconfig habe ich in der Systemstartkonfikuration alles unnötige raus genommen.

Habe in den Anzeigeeinstellungen mal alles rausgenommen -->
kaum ein Unterschied zu spüren. :(

hier auf dem Bild ist nur der FF offen (14 Tabs)

Bild

Ein Freund hat auch ein Q45 mit weniger Leistung.
Da läuft Vista drauf und ist viel flüssiger.


Bin für jeden hilfreichen Tip dankbar!

Wenn nichts mehr helfen sollte, mach ich wieder XP drauf.
Best BS for ever (anscheinend)
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
zerrum
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1237
Registriert: 07.05.07 - 08:45
Wohnort: im küchenschrank
Kontaktdaten:

Beitrag von zerrum » 24.02.10 - 10:02

mal nach virus gesucht?

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 10:04

Gibts Viren die einen Rechner nur langsam machen? o0

Kaspersky Win7 Edition ist drauf.
Zu dem Spybot und Hijackthis.

Alle sagen System ist in frei von Viren.

Das einzige was mir noch einfällt ist was zum Thema Treiber:

Bild

Da fehlen 3 Basissystemgerätetreiber

Win7 hat nach der installation alle Treiber, bis auf die 3 installiert.
Graka Treiber hab ich noch auf den neuesten Stand gebracht.

Wie bekommt man raus welche Treiber das sind, die genau fehlen?
Zuletzt geändert von Dobe am 24.02.10 - 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
me11ow
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9060
Registriert: 18.12.03 - 22:53
Wohnort: hab ich
Kontaktdaten:

Beitrag von me11ow » 24.02.10 - 10:07

prozessliste ...
„Wenn die Verhältnisse irre werden, werden die Irren zu Profis“

[20:00:50] MaiKind: bor krass. Volllaufen schreibt ma nu mit 3 f

Benutzeravatar
zerrum
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1237
Registriert: 07.05.07 - 08:45
Wohnort: im küchenschrank
Kontaktdaten:

Beitrag von zerrum » 24.02.10 - 10:10

naja, manche viren wehren sich auch und es kann sein, dass ein antivirusprogramm auch mal einen durchfallen lässt...

viren können in der tat nen rechner langsam machen...

Benutzeravatar
me11ow
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9060
Registriert: 18.12.03 - 22:53
Wohnort: hab ich
Kontaktdaten:

Beitrag von me11ow » 24.02.10 - 10:12

haste ma beim mainboardhersteller dir die treiber besorgt? bzw allgemein zur hardware die treiber der hersteller besorgt..

istr zwar nett, dass ms treiber mitliefert, dennoch bringen hersteller aus gutem grund eigene treiber raus..
„Wenn die Verhältnisse irre werden, werden die Irren zu Profis“

[20:00:50] MaiKind: bor krass. Volllaufen schreibt ma nu mit 3 f

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 10:14

Bild


Hmm, das schwierige ist ja die Maibordtreiber zu lokalisieren.

Was muss man da jetzt deinstallieren (?)

Normalerweise installiert man die gleich nach dem aufsetzen des neuen BS.

Ob man bei der installation von Win7 einstellen kann dass der keine Treiber drauf machen soll?
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
me11ow
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9060
Registriert: 18.12.03 - 22:53
Wohnort: hab ich
Kontaktdaten:

Beitrag von me11ow » 24.02.10 - 10:59

drüberbügeln... also die treiber vom hersteller einfach drüber...

btw: javaw.exe ... was gehtn da? java mit 329mb auslastung im speicher????
„Wenn die Verhältnisse irre werden, werden die Irren zu Profis“

[20:00:50] MaiKind: bor krass. Volllaufen schreibt ma nu mit 3 f

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 11:01

ich nutze den Jd als Youtube Konverter :wink:

hmm drüberbügeln... so hab ich das nicht gelernt.
Da werdsch mir mal noch ne Meinung einholen.

Danke Euch beiden schonmal!
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
PHILIPP*
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4305
Registriert: 30.04.07 - 16:35

Beitrag von PHILIPP* » 24.02.10 - 11:09

Chipsatz Treiber installiert?
Mit CPU-Z kannst du herausfinden was für einen Chipsatz du hast.

Benutzeravatar
Jens
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 13510
Registriert: 16.10.03 - 15:15
Wohnort: im Leipziger Ghetto
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens » 24.02.10 - 11:14

Donald hat geschrieben:Bild


Hmm, das schwierige ist ja die Maibordtreiber zu lokalisieren.

Was muss man da jetzt deinstallieren (?)

Normalerweise installiert man die gleich nach dem aufsetzen des neuen BS.

Ob man bei der installation von Win7 einstellen kann dass der keine Treiber drauf machen soll?
klick mal unten auf den "prozesse aller benutzer anzeigen"-button, dann kriegst du auch alle prozesse angezeigt. dann auf die cpu-spalte klicken, um die prozesse nach ihrem cpu-verbrauch zu sortieren.
ansonsten kannste lange suchen. ^^

und ja, ein virus kann deinen rechner verlangsamen. die viren mit lustigen animationen mit irgendwelchen bösen viechern, die deine festplatte fressen, wie man sie aus filmen kennt, gibts meistens auch nur in filmen. ^^

zu den treibern: hatte das problem auch auch. bei mir wars der ricoh kartenleser. letztendlich hat sich das problem dann aber von selbst gelöst.
da gibts ja jetz bei win7 im system tray rechts son "ereignis-center" oder was das is. da steht dann immer "1 Meldung" als tooltip bei, wenn was nich in ordnung is. als ich dann da drauf geklickt hab, hats automatisch die richtigen treiber geladen und installiert. übers autoupdate hats aber komischerweise nich funktioniert, glaub ich.
Zuletzt geändert von Jens am 24.02.10 - 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Herr Lehmann: "Das ist eine neue Kassette von Silvio!"
Erwin: "Das ist doch Acid House. Pass auf, dass die Leute hier keine Drogen nehmen."

http://www.soundcloud.com/jens-porath
http://www.youtube.com/user/scyhte82

Benutzeravatar
me11ow
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9060
Registriert: 18.12.03 - 22:53
Wohnort: hab ich
Kontaktdaten:

Beitrag von me11ow » 24.02.10 - 11:14

Donald hat geschrieben:ich nutze den Jd als Youtube Konverter :wink:

hmm drüberbügeln... so hab ich das nicht gelernt.
Da werdsch mir mal noch ne Meinung einholen.

Danke Euch beiden schonmal!
windoof-systemtreiber zu deinstallieren, neuzustarten und dann was zu installieren ist teilw. garnicht möglich. ;)

hatte jedenfalls noch keine negativen erfahrugnen über die grundtreiber einer windoofinstallation drüberzubügeln..
„Wenn die Verhältnisse irre werden, werden die Irren zu Profis“

[20:00:50] MaiKind: bor krass. Volllaufen schreibt ma nu mit 3 f

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 11:23

Hab den Intel PM965 Chipsatz

Da gibts aber keinen Treiber für Win7

Ich kuck mal weiter...

Jens sein Tip geh ich auch mal nach

@ Jens
Bei "Alle Prozesse anzeigen" schanke die meisten sehr stark.
avp.exe (Kaspersky) war gerade (ca. 2. sec.) bei 43% , da hat die Musik schon gestockt.
Dann eben svchost.exe mal für ein/zwei sek. auf 50 % und die Musik hat gestockt.
Und so geht das die ganze Zeit mit vielleicht 10 Prozessen.

Keine Ahnung was ich da machen soll...
Das wird mir och grad zu unübersichtlich.
Zuletzt geändert von Dobe am 24.02.10 - 11:37, insgesamt 2-mal geändert.
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
PHILIPP*
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4305
Registriert: 30.04.07 - 16:35

Beitrag von PHILIPP* » 24.02.10 - 11:25

schonmal hier nachgeguckt?

http://downloadcenter.intel.com/SearchR ... ct=Softwar e-Installations-Utility+f%C3%BCr+Intel%C2%AE+Chips%C3%A4tze
RIP Dreister Doc

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 11:36

@ Philipp

Da kommen nur:

"Treiber für den Intel® Grafik-​Media-​Beschleuniger für Windows* 7"

oder

"Intel® Matrix-​Storage-​Manager"

Ist aber alles nicht das was ich brauche... oder? :/

Wie gesagt: Für den PM965 Chipsatz gibt es anscheinend keinen Win7 Treiber.

Ein Samsung Mitarbeiter hat aber gemeint das 95% der Vista Treiber auf Win7 laufen...
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 11:43

Werde jetzt den Chipsatztreiber für Vista von der Samsung Seite probieren.

http://www.samsung.de/de/Privatkunden/B ... 10-435a-a7 ea-e6d3218d6fed&dl=driver
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
PHILIPP*
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4305
Registriert: 30.04.07 - 16:35

Beitrag von PHILIPP* » 24.02.10 - 11:44


Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 11:50

Philipp da kommt auch nur:
Donald hat geschrieben:"Treiber für den Intel® Grafik-​Media-​Beschleuniger für Windows* 7"

oder

"Intel® Matrix-​Storage-​Manager"

Wie gesagt: Für den PM965 Chipsatz gibt es anscheinend keinen Win7 Treiber.
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Bush Killer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1777
Registriert: 27.06.05 - 06:23
Wohnort: Le.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bush Killer » 24.02.10 - 12:48

kumpel hat das problem auch mit win7
bei divx videos hat er 100% auslastung

ich tipp mal auf die treiber von win7
versuch mal ein anderen soundtreiber
sonst audio video codec installieren

die hardware vom lappi deaktivieren (sound,grafik und co) und testen
oder
neuen user anlegen und testen
Wir sind die Guten

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 12:50

Habe jetzt diesen Chipsatztreiber installiert:
Donald hat geschrieben:http://www.samsung.de/de/Privatkunden/B ... 10-435a-a7 ea-e6d3218d6fed&dl=driver
Spüre aber keinen Unterschied.

Die Musik (mit VLC abgspielt) stockt immer noch hier und da. :(

Die Basissystemgerätetreiber sind immer noch nicht installiert:

Bild
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 13:19

@Bushkiller

Nutze eine externe Soundkarte (EMU)
Werde da mal nach einem neueren Treiber schauen.

Hast Du nen Link zu nem Audio Video Codec?
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Noimie
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 764
Registriert: 16.03.09 - 07:23
Wohnort: Gerbstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Noimie » 24.02.10 - 13:27

Donald hat geschrieben: Dann eben svchost.exe mal für ein/zwei sek. auf 50 % und die Musik hat gestockt.
svchost?
Das könnte der uralte Sasservirus sein ;)
der fordert dich dann in einer woche auf den rechner neuzustarten ^^
da hilft nurnoch das system neu aufzusetzen :)

wenn du 2 festplatten hast dauert das 30min
da dauert es länger den fehler zu suchen :)
Zuletzt geändert von Noimie am 24.02.10 - 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
[size=117][b]Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch ![/b][/size]

Benutzeravatar
Choleric
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 4830
Registriert: 27.04.05 - 15:24
Wohnort: EmDee
Kontaktdaten:

Beitrag von Choleric » 24.02.10 - 13:28

:lol:
[b]Nicht vergessen, 3x täglich Szene putzen!!![/b]

[size=109][b][color=orange][url=http://web.me.com/choleric.mc/Website/Home.html]Choleric.mc[/url][/color][/b][/size] ::: [size=109][b][url=http://www.breakzkartell.de]BreakzKartell[/url][/b][/size]

Benutzeravatar
reason
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 10335
Registriert: 31.07.05 - 18:35
Wohnort: Leipzig

Beitrag von reason » 24.02.10 - 13:36

bei dir läuft die teatimer.exe im hintergrund und verbraucht auch viel speicher,
aber das is nur so'n überwachungsdingens von spybot s&d und das brauchst du nicht hab ich mir sagen lassen ;)
[color=cyan]Inaktiv ![/color]

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 13:41

@ Reason
Das geht aufn Ram und davon hab ich genug.

So Leute - bishher hat nichts geholfen.
Weder anderer Chipsatztreiber noch ein anderer Audiotreiber.

Die 3 Basissystemgerätetreiber sind auch noch nicht installiert.
Die hängen übrigens mit nem PCI-Bus zusammen, wenn das jemandem sagt.
(ich weiss was PCI ist)
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

iGoA
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 173
Registriert: 17.11.08 - 21:21

Beitrag von iGoA » 24.02.10 - 14:52

Hast es mal mit dem Onboard-Sound probiert? Also die externe mal aus lassen.

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 24.02.10 - 15:24

iGoA hat geschrieben:Hast es mal mit dem Onboard-Sound probiert? Also die externe mal aus lassen.
Ja

Kein Unterschied. :/
Jedenfalls kein spürbarer...

Werde mir das noch ein weilchen anschauen und letztendlich das originale Vista wieder drauf klatschen.

Das originale Win7 kommt mir erst wieder auf einen PC mit Quadcore.
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Dobe
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8925
Registriert: 08.01.06 - 14:40

Beitrag von Dobe » 07.03.10 - 17:32

Leude, ich krieg hier den Hass! :evil:

Bin hier nur am Musik hören mitm VLC (weil Winamp schon seit Vista nicht mehr zu gebrauchen ist) und der Prozessor schiesst auf 100% Auslastung,
so dass die Musik leicht stottert....
Das kann ja wohl nicht angehen!
Mit 2,4 Ghz...

Bild

Hat nicht noch jemand nen Tipp?
Bush Killer hat geschrieben:ich tipp mal auf die treiber von win7
versuch mal ein anderen soundtreiber
sonst audio video codec installieren

die hardware vom lappi deaktivieren (sound,grafik und co) und testen
oder
neuen user anlegen und testen
Hab das sowohl mit der externen Soundkarte als auch mit der Onboard.

Was für einen Audio Video Codec meinst Du?
Bzw. wo bekommt man einen her?

Wie deaktiviert man die Hardware vom Lappi?
"the sick fish into the drinking water treatment systems"

Benutzeravatar
Bush Killer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1777
Registriert: 27.06.05 - 06:23
Wohnort: Le.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bush Killer » 07.03.10 - 22:11

versuch einfach ein codec pack für windows 7
google spuckt da einiges aus
http://www.computerbase.de/downloads/so ... odec_pack/

die hardware von lappi kann man im bios oder im gerätemanager von win deaktivieren

http://forum.chip.de/windows-7/cpu-ausl ... page3.html

Die Lösung könnte in einem "falschen" Standardformat unter "Eigenschaften von Lautsprecher" im Reiter "Erweitert" liegen. Hier werden die Abtatrate und Bittiefe festgelegt. Falsche, vorallem zu hohe Werte können zu den, von Dir beschriebenen Problemen führen. Probier mal 24 Bit, 48000 Hz. Dazu zwei Häkchen unter "Exklusiver Modus"
Wir sind die Guten

Benutzeravatar
Joshi
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1187
Registriert: 22.09.07 - 06:11
Wohnort: süden

Beitrag von Joshi » 08.03.10 - 11:23

Donald hat geschrieben: Bin hier nur am Musik hören mitm VLC (weil Winamp schon seit Vista nicht mehr zu gebrauchen ist)
was hast denn für en prob. mit winamp? bei mir läuft der einwandfrei, egal ob vista oder 7 ?
[quote]...und wir schwörten uns 2010 ist ein Jahr wo wir richtig "ausrasten" und das tuhen wir auch ein komischer vorsatz aber wir zihen ihn durch ;-)[/quote]
[url=http://www.podcast.kk-f.net/?p=245]Weekender – Der KK-F Podcast | 010 | Joshi[/url]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste