DJ & Producing Setup (Sammelthread)

Offtopic Forum für alles mögliche außer stupiden Dummlaber. Ex DT64 und Robotron.
Antworten
Benutzeravatar
Erzmongo
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1742
Registriert: 11.09.10 - 07:53
Wohnort: LPZG

DJ & Producing Setup (Sammelthread)

Beitrag von Erzmongo » 11.08.13 - 18:22

Hi Leute, in der Hoffnung dass das Forum noch nicht ganz so sehr ausgestorben ist und einige nette sich finden, die den ein oder anderen Tipp bereit halten, wäre ich ja schon mal sehr erfreut. :)

Ich möchte gern meine DJ & Producing Software aufstocken und zukünftig, nicht ausschließlich, mit Hardware arbeiten.
Nach 3 Jahren Kreativitäts-, und Schaffenspause, in der ich auch gänzlich die technischen Neuheiten außen vorgelassen habe,
bin ich nun auf der Suche nach einem passendem, qualitativ gutem, aber dennoch preisgünstigem Setup.

Laptop vorhanden.

Win 7
AMD Athlon II Dual Core M320 mit 2,1 GHz
4 GB RAM

Erstere Anschaffung wird dazu ein Traktor Kontrol S4, mit dem ich meine Tracks mixen will,
des weiteren arbeite ich momentan mit Propellerheads Reason an eigenen Tracks. Ding ist nun,
dass ich während eines Mix live eigene Beats bzw. Synths in das Set einbauen/loopen und bearbeiten will.
Wie ist es möglich das mit der S4 im Traktor zu koppeln ? Für die arbeit mit Reason benötige ich einen
MIDI-Controller zum einspielen von Drums bzw. das vereinfachte herstellen von Synths. Welcher wäre
zu empfehlen ? Welche Soundkarte würdet ihr mir empfehlen ? Eingang für'n Mic wäre auch wünscheswert !

Des weiteren fehlt mir eine ordentliche Abhöre/Monitore. Ich bin auf der Suche nach Lautsprechern,
einst zum Mucke machen/producing und abhören. Aktivlautsprecher + Verstärker ? Oder doch vielleicht ein etwas
preisintensiveres 2.1 Soundsystem von Logitech oder Co. ?

Für jede konstruktive Hilfe bin ich dankbar ! :o

Benutzeravatar
Brainfucker
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1496
Registriert: 17.05.06 - 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Brainfucker » 18.08.13 - 18:11

Also den Gedanken dir ein billiges 2.1System von Logitech oder wem auch immer zu holen würde ich ganz schnell
wieder verwerfen!!!
Damit kannst du bestenfalls bissel Musik hören,vorausgesetzt du hast keine Ansprüche an Klangqualität :wink:

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1681
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 20.08.13 - 07:12

Der ultimative Monitor Boxen Fred! Fragen, Empfehlungen ... und vieles mehr. viewtopic.php?f=3&t=27538

Soundkarte / Audio-Interface
viewtopic.php?f=10&t=58740&hilit=+traktor
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast