Melt! 2013

Allgemeines und aktuelles rund ums Board und alles was mit unserer Musik zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Melt! 2013

Beitrag von a-cid » 10.06.13 - 21:08

Anybody there? Ich werd wohl dort sein.


http://www.meltfestival.de/artists-a-z.html" onclick="window.open(this.href);return false;

20 Jahre Kompakt Special
2manydjs
Adana Twins
Aérea Negrot (live)
Alex.Do
Alt-J
Amon Tobin presents Two Fingers (DJ-Set)
Andhim
Anja Schneider
Archive
Art Department
Atoms for Peace
Austra
Azealia Banks
Babyshambles
Bambounou
Barnt
Ben Klock
Ben UFO
Benjamin Damage
Bicep
Camea
Catz 'N Dogz
Chopstick & JohnJon

Christian Löffler
Chvrches
Claire
Damian Lazarus
Dan Deacon
Daniel Bortz
Daughter
Diamond Version
Digitalism (DJ-Set)
DIIV
Disclosure
Discodromo
DJ Koze
DJ Supermarkt
Django Django
Eats Everything

Ellen Allien
Everything Everything
Fantastic Mr Fox
Feine Sahne Fischfilet
Flying Lotus
Friends
Function
Get Physical Special
Groove presents @ Sleepless Floor
Hans Unstern
Henning Baer
Henrik Schwarz & Band
iamamiwhoami
James Blake
James Holden
James Murphy (DJ-Set)
Jamie Jones
Jets
Joy Orbison
Julio Bashmore
Karenn
Karocel
Kettcar
King Krule
KRSNSkate
Laing
Lingby
Local Natives
London Grammar
M.A.N.D.Y.
Maceo Plex
Manamana
Marcel Dettmann
Mark Ronson vs. Riton (DJ-Set)
Markus Kavka
Metro Area (live)
Michael Mayer
Miss Kittin (live)
Modeselektor & Apparat (DJ-Set)
Modeselektor / Diamond Version Soundsystem
Modeselektor pres. Melt!Selektor
Monika Kruse
Motor City Drum Ensemble
Mount Kimbie
MS MR
Mykki Blanco
Oliver Koletzki
Otto Von Schirach
Owen Pallett
Owiny Sigoma Band
Purity Ring
Rebel Rave @ Big Wheel (10 Years Of Crosstown Rebels)

Rhye
Roosevelt
Rudimental
Ruen Brothers
Ry X Frank Wiedemann present The Howling
SBTRKT (DJ-Set)
Schwarzmann (live)
Scuba
Shields
Shinedoe
Sick Girls
Simian Mobile Disco (DJ-Set)
Sinkane
Siriusmo
Sizarr
Smash TV (live)
Solomun
Suol Special @ Sleepless Floor
Swim Deep
The 1975
The Knife
Till Von Sein
Tobias Thomas
Todd Terje & Lindstrøm live

Trentemøller (live)
Trickski
Tricky
Trümmer
Wankelmut
Woodkid
Young Rebel Set
Zebra Katz
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7225
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 10.06.13 - 21:40

einziger act wo sichs lohnen würde wäre amon tobin...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5191
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 11.06.13 - 07:49

nee... is schon nen Bomben Lineup... kann man nicht meckern!!!
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3159
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 11.06.13 - 12:18

smash tv (live) würdsch mir schon mal ganz gerne geben wollen :)

ansonsten bin ich nach wie vor nicht so der festival typ.
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7225
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 11.06.13 - 14:29

deo hat geschrieben:nee... is schon nen Bomben Lineup... kann man nicht meckern!!!

ja ist ja gut... hab das grad mal näher betrachtet und ja sind schon ein paar wunschacts dabei...
aber mich wunderts das acid lieber aufs melt fährt obwohl ihm ja schon die fusion zu überrant ist.... mein ja nur...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 11.06.13 - 16:17

also ich kann benni nur beipflichten, das lineup ist schon sehr geil!

Alt-J, Atoms for Peace, Austra, Babyshambles, Ben Klock, Ben Ufo, Camea, Damian Lazarus, Koze, Flying lotus, Function, Henrik Schwarz + Band, James Blake, James Holden, Joy Orbison, Julio Bashmore, (Kettcar), Karenn, Michael Mayer, MCDE, Mount Kimbie, Ry X Frank Wiedemann present The Howling, Scuba, Woodkid

Das wären so die Acts, die ich hören wollen würde.

und micha, Besucheranzahl:
Fusion (60.000) > Melt! (20.000)

;)
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
SBBB
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 978
Registriert: 23.06.09 - 09:50
Kontaktdaten:

Beitrag von SBBB » 11.06.13 - 16:19

für Ticket kaufen fahr ich da nicht hin. da stimmt bei mir das Preis <-> 'muss ich unbedingt haben/dabei sein'-Verhältnis nicht.
mal sehn, vielleicht klappts wieder dort zu arbeiten. ;) 8)
beim durchgehen des LineUps hab ich für mich festgestellt dass ich mittlerweile zwei unterschiedliche beweggründe habe nen act "mitzunehmen":
- will ich musikalisch erleben/hören/dazu tanzen
- interessiert mich nur wie der act sich gibt (show/performance, equipment, musikalischer setaufbau, stilrichtung wie erwartet usw)

denke aber da ist für jeden was dabei

hat jemand schon n ticket udn weiß defintiv dass er hinfährt?
creativity first!
Für einen Profi ist das Ergebnis entscheidend, für einen Liebhaber der Weg.
4/4 - Das ist der Rhythmus, bei dem ich mit muß!
homelistening is killing clubs.

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5191
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 12.06.13 - 06:32

Das wären die die ich mir da schonmal anschauen, aber davon sind ja auch einige auf der Fusion... also weniger das problem..

2manydjs
Alex.Do
Amon Tobin presents Two Fingers (DJ-Set)
Art Department
Atoms for Peace
Babyshambles
Ben Klock
Ben UFO
Benjamin Damage
Christian Löffler
Chvrches
Daniel Bortz
Disclosure
DJ Koze
Ellen Allien
Fantastic Mr Fox
Feine Sahne Fischfilet
Flying Lotus
Function
Hans Unstern
Henning Baer
Henrik Schwarz & Band
James Blake
James Holden
Joy Orbison
Karenn
Karocel
M.A.N.D.Y.
Manamana
Marcel Dettmann
Markus Kavka
Michael Mayer
Miss Kittin (live)
Modeselektor & Apparat (DJ-Set)
Modeselektor / Diamond Version Soundsystem
Motor City Drum Ensemble
Mount Kimbie
Otto Von Schirach
SBTRKT (DJ-Set)
Scuba
Simian Mobile Disco (DJ-Set)
Solomun
The Knife
Till Von Sein
Trentemøller (live)

jetzt hört doch mal auf die zwei Festivals zu vergleichen... vor allem mit sinnlosen Zahlengebashe... 20000 oder 60000 sagt ja nichts drüber aus obs überlaufen ist... wenn ich für 20000 nur 100m² für die 60000 aber 798562 hektar habe, weiß ich wasn bisschen angenehmer wird :lol:
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 12.06.13 - 07:51

Da haste nicht ganz unrecht, aber ich fands vor 2 jahre überhaupt nicht überlaufen.^^ Nachdem Sonntags ein Großteil heim fuhr, wurde es regelrecht "leer".

ps.
Ellen Allien kannste vergessen. Sooooo schlecht die Frau. Ebenfalls vor 2Jahren zur selben Zeit und auf dem gleichen Floor wie dieses Jahr aufgelegt und es war grottig. Ab und an eine coole Platte, aber konsequent jeden Übergang verkackt und gefühlte 10 Sekunden Cuts in jeden verdammten Track. Die einzigen die feierten: ihre Entourage und sie selbst.
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5191
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 12.06.13 - 09:08

kann zum melt nix sagen, da war ich nie und da ziehts mich auch gar net mehr hin....

joar aber ich will sie trotzdem wenigstens einmal live sehen...^^
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1685
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 12.06.13 - 09:25

SBBB hat geschrieben:für Ticket kaufen fahr ich da nicht hin. da stimmt bei mir das Preis <-> 'muss ich unbedingt haben/dabei sein'-Verhältnis nicht.
mal sehn, vielleicht klappts wieder dort zu arbeiten. ;) 8)
beim durchgehen des LineUps hab ich für mich festgestellt dass ich mittlerweile zwei unterschiedliche beweggründe habe nen act "mitzunehmen":
- will ich musikalisch erleben/hören/dazu tanzen
- interessiert mich nur wie der act sich gibt (show/performance, equipment, musikalischer setaufbau, stilrichtung wie erwartet usw)

denke aber da ist für jeden was dabei

hat jemand schon n ticket udn weiß defintiv dass er hinfährt?
Gerade Tickets bestelltBild
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
leinad
Genosse
Genosse
Beiträge: 3633
Registriert: 25.03.04 - 16:45
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Beitrag von leinad » 12.06.13 - 10:41

merkwuerdigerweise noch nicht ausverkauft.
waere auch wuenschenswert wenn das so bleibt - bringt vielleicht ein umdenken bzgl des eintrittspreises.


der sleeplessfloor duerfte nach wie vor kostenlos sein und ist dort mE das einzige was man mit einer klassischen party
(der technoszene) vergleichen kann.

die timetables sehen immer so nach krampf aus...da legen superstars von 17.15. bis 18.30 uhr auf.
wie der veranstalter - so die party.

Benutzeravatar
Matrjoschka
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1685
Registriert: 28.08.06 - 17:41

Beitrag von Matrjoschka » 12.06.13 - 10:50

leinad hat geschrieben:
der sleeplessfloor duerfte nach wie vor kostenlos sein und ist dort mE das einzige was man mit einer klassischen party
(der technoszene) vergleichen kann.
Hoffentlich ist es der Einzige. Klassische Technopartys, würg... da brauch ich nicht aufs MELT! !
....."Heisst ja nich umsonst Techno und nich Akustno."

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 12.06.13 - 14:04

Matrjoschka hat geschrieben:
leinad hat geschrieben:
der sleeplessfloor duerfte nach wie vor kostenlos sein und ist dort mE das einzige was man mit einer klassischen party
(der technoszene) vergleichen kann.
Hoffentlich ist es der Einzige. Klassische Technopartys, würg... da brauch ich nicht aufs MELT! !



Ich dachte bisher, dass das Melt! halt eine Mischung aus Indiemusik\Elektronik ist und eben keine klassische Party darstellt. Allerdings hab ich keine Ahnung, wie die ersten Jahre waren.
Klassische "Technoparty" beißt sich außerdem irgendwie mit der Größe eines Festivals. Technopartys sind für micht kleine, feine Feiereinlagen ohne großes Bramborium.
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

besseres morgen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 11839
Registriert: 13.03.05 - 02:18

Beitrag von besseres morgen » 14.06.13 - 17:08

find persönlich lineup eher mau... entwicklung war aber schon die letzten jahre so... scheinbar steckt man von intro seite aus momentan mehr ins berlinfestival


bei mir gehts nächstes wochenende in die niederlande zum http://www.bestkeptsecret.nl/en/" onclick="window.open(this.href);return false; und später dann mal wieder nach belgien zum http://www.pukkelpop.be/en/" onclick="window.open(this.href);return false;
letzteres ist mit 60.000 Menschen pro Tag natürlich so ne Riesengeschichte aber dafür gibt es beim bks ja "nur" 15.000

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 09.07.13 - 23:01

besseres morgen hat geschrieben:find persönlich lineup eher mau... entwicklung war aber schon die letzten jahre so... scheinbar steckt man von intro seite aus momentan mehr ins berlinfestival
und das berlinfestival ist eher mau, lineup reizt irgendwie so gar nicht. Dillon und Björk sind die einzigen, welche interessant wären. 85€ für 2 künstler find ich dann doch etwas too much.


btw.
ich fahre nun defintiv und es wird auf jedenfall toll!

btw.
am fusionwochenende waren die Open airs in berlin so dermaßen leer. ich hatte das eigentlich fürn witz gehalten, dass übers festivalwochenende berlin "leer" sei, aber es wurde eindrucksvoll bestätigt. :lol:
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7225
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 10.07.13 - 01:07

viel spass am warsteiner truck....
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5191
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 10.07.13 - 07:04

a-cid hat geschrieben:
btw.
am fusionwochenende waren die Open airs in berlin so dermaßen leer. ich hatte das eigentlich fürn witz gehalten, dass übers festivalwochenende berlin "leer" sei, aber es wurde eindrucksvoll bestätigt. :lol:
echt? du bist der erste der das sagt^^ ich hab von mehreren gehört, dass es eben glücklicherweise nicht so war^^

a-cid hat geschrieben: und das berlinfestival ist eher mau, lineup reizt irgendwie so gar nicht. Dillon und Björk sind die einzigen, welche interessant wären. 85€ für 2 künstler find ich dann doch etwas too much.
ich hab mehr als einmal mehr für einen bezahlt.. :oops: :lol:
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
a-cid
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 8157
Registriert: 14.01.07 - 19:48
Wohnort: BeRlIn
Kontaktdaten:

Beitrag von a-cid » 11.07.13 - 15:07

@micha
warsteiner truck?

@benni
naja..wir hatten 3 OA zur auswahl. bei dem einen haben wir beide verpeilt, dass es eine woche später stattfindet und bei den beiden anderen war nichts los und es wurde recht früh dicht gemacht. ach und die oa in der rummelsbucht (oder vergleichbare va) sind ja eh immer voll, nur findste dort auch nicht das typische fusionpublikum.
Soundcloud

Ich kann doch jetzt noch nicht gehen, dann verpass ich doch die letzte Bahn!

besseres morgen
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 11839
Registriert: 13.03.05 - 02:18

Beitrag von besseres morgen » 14.07.13 - 17:23

a-cid hat geschrieben:
besseres morgen hat geschrieben:find persönlich lineup eher mau... entwicklung war aber schon die letzten jahre so... scheinbar steckt man von intro seite aus momentan mehr ins berlinfestival
und das berlinfestival ist eher mau, lineup reizt irgendwie so gar nicht. Dillon und Björk sind die einzigen, welche interessant wären. 85€ für 2 künstler find ich dann doch etwas too much.
mich auch nicht, weißt aber mehr "big names" auf, als es das Melt! dieses Jahr (zumal sowohl Pet Shop Boys als auch Björk bereits Headliner fürs Melt waren und das Berlinfestival nun beide + Blur zum ähnlichen Preis anbietet).
Dass das Melt dieses Jahr (noch) nicht ausverkauft ist, ist auch ein klares Zeichen... Und das, wo der Festivalmarkt (aus Unternehmersicht) weiterhin wächst

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste