Neu bei Strezzkidz Booking / Perry -live- und RDR -live-

Allgemeines und aktuelles rund ums Board und alles was mit unserer Musik zu tun hat.
Antworten
Tobüüü

Neu bei Strezzkidz Booking / Perry -live- und RDR -live-

Beitrag von Tobüüü » 08.06.12 - 00:28

Nach der Auflösung von 10-40 Booking nun NEU bei Strezzkidz im Booking.

Perry -live-
RDR -live-

Mehr Info die Tage.
Booking wie immer über http://www.strezzkidz.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Hier schonmal eine Promo von RDR -live-

http://soundcloud.com/strezzkidz/rdr-live-strezzkidz-promo-set

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5190
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 08.06.12 - 06:16

Tobüüü hat geschrieben:Nach der Auflösung von 10-40 Booking
wurde Zeit...
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
leinad
Genosse
Genosse
Beiträge: 3633
Registriert: 25.03.04 - 16:45
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Beitrag von leinad » 08.06.12 - 07:51

Tobüüü hat geschrieben:Wie vielleicht schon bekannt, ist RDR -live- jetzt nun ein STREZZKID
kann man gleichzeitig im "kollektiv exlepaeng" sein?
das vertraegt sich doch "politisch" ueberhaupt nicht.
kann natuerlich sein, das ich da was falsch verstanden habe.
wie der veranstalter - so die party.

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7225
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 08.06.12 - 14:53

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WrqYKFft324[/youtube]


die szene spiegelt alles wieder was gesagt werden muss...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
viertel
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 931
Registriert: 13.08.07 - 16:38
Wohnort: Thalheim

Beitrag von viertel » 08.06.12 - 20:23

es riecht nach prostitution...

Benutzeravatar
kaossfreak
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9878
Registriert: 25.08.05 - 18:50
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitrag von kaossfreak » 09.06.12 - 08:20

Ewig werden die da sicher nicht bleiben :wink:
http://discoschrottplatz.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

28.07.18 Rhythm Machine Meets DistractAir
https://www.facebook.com/events/1019426484891036/

19.10.18 Technottic @ Radio Corax
coming soon

Benutzeravatar
Siebenschlaefer
OCB-Administrator
OCB-Administrator
Beiträge: 9029
Registriert: 09.06.02 - 20:36
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Siebenschlaefer » 09.06.12 - 10:13

Gegenfrage: Gibt es andere Booking Agenturen, die hier im Osten für regelmäßige Bookings sorgen?

Ich finds okay, auch wenn sich die beiden musikalisch bei den aktuellen Acts von Strezzkidz nach meiner Einschätzung deutlich abgrenzen. Vielleicht sollte man einfach mal zwischen Lebenphilosophie und Bookingagentur nen Strich ziehen :wink:
Ich bin nicht Ostcode! Macht was draus, was is eure Sache, ich kann mich nich um alles kümmern!
https://soundcloud.com/nathanexile

Benutzeravatar
Marshall
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6863
Registriert: 17.06.02 - 18:07
Wohnort: eng und feucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Marshall » 09.06.12 - 12:19

solange sk von leipzig ferngehalten wird...

Benutzeravatar
deepfreak
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 269
Registriert: 26.03.08 - 11:45
Wohnort: da wo Felix! nicht wohnt

Beitrag von deepfreak » 11.06.12 - 09:48

Siebenschlaefer hat geschrieben:Gegenfrage: Gibt es andere Booking Agenturen, die hier im Osten für regelmäßige Bookings sorgen?
Warum bist Du dann nicht bei denen? 8)
minimal ist wie ficken ohne reinstecken

Benutzeravatar
Siebenschlaefer
OCB-Administrator
OCB-Administrator
Beiträge: 9029
Registriert: 09.06.02 - 20:36
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Siebenschlaefer » 11.06.12 - 12:58

weil ich momentan keine zeit für regelmäßige bookings habe und im geld schwimme. frage beantwortet?
Ich bin nicht Ostcode! Macht was draus, was is eure Sache, ich kann mich nich um alles kümmern!
https://soundcloud.com/nathanexile

Benutzeravatar
deo
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5190
Registriert: 01.05.08 - 09:10
Wohnort: Berlinettenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von deo » 11.06.12 - 13:10

Siebenschlaefer hat geschrieben:weil ich momentan keine zeit für regelmäßige bookings habe und im geld schwimme. frage beantwortet?
du wurdest doch nur nicht gefragt und sitzt jetzt weinend daheim :P :lol: :lol:
CrazySpiderPig ----- ♥ IRUKANDJI ♥
Sebbel hat geschrieben:"Promoset for driving people for finding the way of society unemployment."
jens hat geschrieben:ein promoset für leute die fahren, um die art der gesellschaft arbeitslosigkeit zu finden??

Benutzeravatar
Siebenschlaefer
OCB-Administrator
OCB-Administrator
Beiträge: 9029
Registriert: 09.06.02 - 20:36
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Siebenschlaefer » 11.06.12 - 13:41

:mp: :lol: wobei die richtige Antwort wäre, dass ich noch nie in einer Agentur war, weil ich da nie lust drauf hatte und es mich momentan nicht stört weniger bookings zu haben, da ich das we größtenteils nutze, um mich von der Woche zu regenerieren, aber darum geht's hier eigentlich gar nicht!
Ich bin nicht Ostcode! Macht was draus, was is eure Sache, ich kann mich nich um alles kümmern!
https://soundcloud.com/nathanexile

Benutzeravatar
FreddyLE
Rote Socke
Rote Socke
Beiträge: 5213
Registriert: 18.01.07 - 19:18
Wohnort: L.E.

Beitrag von FreddyLE » 11.06.12 - 14:00

Siebenschlaefer hat geschrieben: da ich das we größtenteils nutze, um mich von der Woche zu regenerieren

:shock: wie jetzt ?
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
comander
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1311
Registriert: 23.04.07 - 23:52
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von comander » 11.06.12 - 18:26

was ist denn mit eurer internetseite los ;-)

Tobüüü

Beitrag von Tobüüü » 12.06.12 - 00:33

serverumzug

Benutzeravatar
L4m3
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1217
Registriert: 01.02.05 - 14:50
Wohnort: MTL
Kontaktdaten:

Beitrag von L4m3 » 27.07.12 - 20:51

.
Zuletzt geändert von L4m3 am 03.08.12 - 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

l3000
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1322
Registriert: 06.10.02 - 11:09
Wohnort: 10/40
Kontaktdaten:

Beitrag von l3000 » 30.07.12 - 03:43

Was für ein bitterer Sellout. Gerade RDR, wie kann man seine alten Ideale und Überzeugungen nur so verraten?

Benutzeravatar
S!ntH
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 204
Registriert: 25.05.11 - 14:46
Wohnort: Jena

Beitrag von S!ntH » 30.07.12 - 08:11

L4m3 hat geschrieben:traurig...grade bei rdr.und wenn ich das promo set höre von ihm... :nonono: er war eigentlich sonst einer meiner lieblings liveacts...
joar,echt absolut traurig...heul erstma ne Runde... :lol:
das dir sein Set nich gefällt muss natürlich definitiv was damit zu tun ham das er jetz bei Strezzkidz is,denn alles andrere wär nur spekulation :good:
und Höchstwahrscheinlich wird er sich jetz auch nen >Permanent-Scheissmusik-Image< zulegen, damit er bei seinen neuen Agenturgenossen richtig Keck rüberkommt :roll:
"Es hat sich bewährt, an das Gute im Menschen zu glauben, aber sich auf das Schlechte zu verlassen"

Benutzeravatar
Püppchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1371
Registriert: 16.03.05 - 09:50
Wohnort: LE

Beitrag von Püppchen » 30.07.12 - 10:01

l3000 hat geschrieben:Was für ein bitterer Sellout. Gerade RDR, wie kann man seine alten Ideale und Überzeugungen nur so verraten?
wenn man keine ahnung hat :shakeass:
[23:10:12] MaiKind: Mein Ohr quietscht, wenn ich es reibe. hm.

RDR
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 424
Registriert: 08.06.04 - 16:08
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von RDR » 01.08.12 - 10:29

Siebenschlaefer hat geschrieben:Gegenfrage: Gibt es andere Booking Agenturen, die hier im Osten für regelmäßige Bookings sorgen?

Ich finds okay, auch wenn sich die beiden musikalisch bei den aktuellen Acts von Strezzkidz nach meiner Einschätzung deutlich abgrenzen. Vielleicht sollte man einfach mal zwischen Lebenphilosophie und Bookingagentur nen Strich ziehen :wink:
Als erstes DANKE dafür.
Bin grad mal auf den Threat aufmerksam gemacht wurden.
Muss ich mich doch auch endlich mal äußern.

Also wie 7 es sehr schon formuliert hat, sollte man echt unterschiede zwischen Lebensweise und Agentur machen. Ich habe selbst verständlich auch meine Bauchschmerzen gehabt, habe aber den RDR Sell-Out schon vor mehreren Jahren begonnen, in dem ich einfach nicht mehr hinterfragt habe, in welchen club ich jetzt gebucht bin, was deren ansichten sind, etc.
Mit Toby habe ich lange, schriftl. "gesprochen" und natürlich haben wir auch über andere Kollegen in der Agentur gesprochen. Es wird da keine Interaktionen geben. Dennoch ist die Verbindung jetzt gegeben, was mich auch stört, aber ist LT da besser?
Zudem bringt es mir wirklich eine gewisse Regelmässigkeit an bookings, die ich lange vermisst habe.

Klar Prostitition, Ausverkauf, Verrat.... werft mir an den Kopf was ihr wollt und wendet euch meinetwegen von mir ab. Das is mir dann auch Wurst. Ihr saugt euch meine Mucke schon immer gratis und das wird auch so bleiben. Is auch okay, zahlt aber nicht meine Miete, mein Essen, meinen restlichen Luxus. Ich habe lange Genug bewiesen, dass ich gern zur Subkultur gehöre, und diese jederzeit gern unterstütze. Das ich seit 96 für elektronische musik stehe und mein herz so daran hängt, dass ich eben alles andere vernachlässigt habe und nun eben keinen monsterjob mit megaverdienst habe, ist einfach auch ein grund, zumindest bei einem meiner projekte zu sagen, hier is was zu holen, hier hol ich mir was.
Vergesst mal nich, das ich noch 3 andere Projekte habe, die mehr als unkommerziell ausgerichtet sind. Und auch nur diese sind bei den pängs. Und warum kann man nicht bei den pängs sein, welche man als seine engsten freunde ansieht und dennoch versuchen, langsam mal auf nen kleinen grünen zweig zu hüpfen. Es sollte doch erlaubt sein, seine musik verkaufen zu wollen, also kommerziell zu denken. Jeder Handwerker verkauft sein Werkstück, jeder Maler sein Bild.

Ich versteh die Diskussion hier, weil ich die selbst mit mir geführt habe und find ich auch gut, dass Leute sich über RDR gedanken machen. Aber kommt mal von eurem Film runter, mit dem Projekt gleich auf den Menschen zu schließen und maßt euch nicht das recht an, über mich zu urteilen.

Und warum ist es bei Perry okay, bei RDR aber so schlimm? Das hab ich ehrlich nich verstanden. Weil ich mehr ausm ostcode kenne, oder woran liegt das?
tripcore rules ;D

Benutzeravatar
Jens
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 13510
Registriert: 16.10.03 - 15:15
Wohnort: im Leipziger Ghetto
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens » 01.08.12 - 13:18

es geht vllt. weniger um das "warum", sondern eher um das "wie".
ausgerechnet bei der "agentur" wo sich der chef bei jeder gelegenheit gebährt wie ein berufsschläger unter starkstrom und den laden auch genau die ideologie wiederspiegeln lässt. ("strezzkidz is murder" und die restlichen behinderten t-shirt-sprüche in hauptschüler-englisch, die diese peinliche uuuh-wir-sind-ja-sooooo-böse-gangster-attitude vermittlen wollen :lol:)
nun ja... du wirst schon wissen, was du machst. :P
Herr Lehmann: "Das ist eine neue Kassette von Silvio!"
Erwin: "Das ist doch Acid House. Pass auf, dass die Leute hier keine Drogen nehmen."

http://www.soundcloud.com/jens-porath
http://www.youtube.com/user/scyhte82

Benutzeravatar
L4m3
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1217
Registriert: 01.02.05 - 14:50
Wohnort: MTL
Kontaktdaten:

Beitrag von L4m3 » 03.08.12 - 11:56

joar,echt absolut traurig...heul erstma ne Runde... :lol:
das dir sein Set nich gefällt muss natürlich definitiv was damit zu tun ham das er jetz bei Strezzkidz is,denn alles andrere wär nur spekulation :good:
und Höchstwahrscheinlich wird er sich jetz auch nen >Permanent-Scheissmusik-Image< zulegen, damit er bei seinen neuen Agenturgenossen richtig Keck rüberkommt :roll:[/quote]


die öffentliche meinung und kritik wird hier mal wieder nicht toleriert. und der hass auf gewisse leute der agentur scheint mich in dem moment etwas überrumpelt zu haben. darum ziehe ich mein kommentar zu der sache zurück und wünsche andre trotzdem noch viel erfolg auf seinem weiteren weg. werde in zukunft bestimmt trotzdem noch öfters dabei sein wenn du spielst.

Benutzeravatar
S!ntH
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 204
Registriert: 25.05.11 - 14:46
Wohnort: Jena

Beitrag von S!ntH » 03.08.12 - 13:13

ich sags mal so...das hier ist ein Forum,und da isses nunmal üblich das man diskutiert, und nicht für alles Zucker in den Hintern geblasen bekommt :wink:
und nur weil ich deine Sichtweise ziemlich oberflächlich finde ,und dich das auch wissen lass,heisst das noch lange nicht das ich es nicht Akzeptier...was bleibt mir auch andres übrig?!
is halt so ne Typische Mitschwimmer/Anpass-Meinung ,die jeder hat,der gerne redet bevor er nachdenkt
ich find strezzkidz auch zu 150% Scheisse,keine Frage...aber seine Musik gleich darauf zu reduzieren, sowie zu unterstellen das er sich "Verkauft" hätte (Zumal man viell. nichtmal seine persönlichen Gründe dafür kennt),find ich auch nicht besonders klug,sorry :) (Edit: Ok das war von dem unter dir,nehm ich zurück :lol: )
jedenflls...wenn er nich bei Strezzkidz wär,und dir sein set nich gefallen hätte,wärs bestimmt trotzdem in "ordnung" gewesen,oder?!^^
is ja letztenendes auch sein ding....ehrichgesagt kann ich die andre seite auch in bischen verstehn...wat weiss ich


Egal...Tschüss,gruss
"Es hat sich bewährt, an das Gute im Menschen zu glauben, aber sich auf das Schlechte zu verlassen"

l3000
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1322
Registriert: 06.10.02 - 11:09
Wohnort: 10/40
Kontaktdaten:

Beitrag von l3000 » 26.08.12 - 10:04

RDR: Wer zwingt Dich denn professioneller Musiker zu sein? 99% der guten Core-Acts haben "Day-Jobs".

Strezzkidz ist die Agentur die all(!) dies symbolisiert, verkörpert und popularisiert, was wir als wahre, unkommerzielle, regionale, alte Szene schon immer verabscheut und verachtet haben.

Zu dem, es gibt sehr wohl noch andere Booking-Agenturen, aber Du wechselst ausgerechnet zu der Agentur, die unserer Subkultur - deren Ideale du selber einst verstanden, verkörpert und vertreten hast - am meisten schadet.
Die scharfe Kritik jetzt hat auch was mit Achtung vor Deiner Person. Von Dir mit Deinem Vorwissen, Deiner Herkunft (Releases, Totschläger Records, ...) und Deiner Intelligenz, hat man eine bessere Wahl diesbezüglich erwartet. Deshalb sind jetzt alle so enttäuscht von Dir.

Es hätte nicht sein müssen, ANC, Inapt, NH3, usw. haben sich auch nie verkauft.

Es ist auch traurig für Dich Musiker, Du spielst jetzt auf Parties bei denen die tagesaktuellen Crystal-Preise und Homo-Frisuren wichtiger sind als das Lineup. Auf diese Strezzkidz-Parties geht doch niemand wegen der Musik. 99% der Besucher dort kennen den Unterschied zwischen einen Liveact und einem DJ nicht, können Hard-Tek nicht von Speedcore unterscheiden, wissen nicht wer Peter-Paul Pigmans war oder denken DJ Rush ist weißer Hautfarbe und halten Zahni und "Der Gestörte" für die besten Acts der Welt.



Dass man Perry verzeiht, liegt doch auf der Hand. Er war schon sowieso nie der allergrößte Denker, die Drogen haben dann den Rest getan. Da er im Gegensatz zu Dir nicht arbeiten gehen kann (fairnesshalber nenn ich mal die Gründe nicht), liegt es auf der Hand, dass er sich nun weiter als Musiker prostituieren muss.


Um den Unterschied noch mal zu verdeutlichen: Perry stand immer für einen einfach gestrickten Liveact der ordentlich bolzt, nicht mehr und nicht weniger. Du, aber standest für unsere Szene und hast sie sogar aktiv mit gestaltet.

Benutzeravatar
Siebenschlaefer
OCB-Administrator
OCB-Administrator
Beiträge: 9029
Registriert: 09.06.02 - 20:36
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Siebenschlaefer » 26.08.12 - 16:44

blaaa ^^
Ich bin nicht Ostcode! Macht was draus, was is eure Sache, ich kann mich nich um alles kümmern!
https://soundcloud.com/nathanexile

Benutzeravatar
EpheDrin
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7955
Registriert: 12.04.07 - 07:38

Beitrag von EpheDrin » 26.08.12 - 17:07

passende , treffende worte . Nur ist es eben seine entscheidung gewesen. Hatten die unterhaltung letztens auch inner runde und festgestellt das Leveltrauma ( wenn auch nich das beste) ne bessere wahl gewesen wäre, vielleicht. Allein schon das rooster , ist im gegensatz du dem von strezzkidz , teilweise ne augenweide. Die partys dazu stimmen eig auch (fast) immer.
Sagen aber viele das RDR da nicht rein passt in die truppe .


Nur so mein gedanke :)
Nomade hat geschrieben:
MaiKind hat geschrieben:Leuchti greift an!
Was´n willste auch mal wieder angegriffen werden ? Dann geh zur Bundeswehr und meld dich für Auslandseinsätze...

Benutzeravatar
Püppchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1371
Registriert: 16.03.05 - 09:50
Wohnort: LE

Beitrag von Püppchen » 30.08.12 - 08:30

Siebenschlaefer hat geschrieben:blaaa ^^
:good:
[23:10:12] MaiKind: Mein Ohr quietscht, wenn ich es reibe. hm.

Benutzeravatar
Porn
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 143
Registriert: 29.04.07 - 14:46
Wohnort: Raguhn

Beitrag von Porn » 30.08.12 - 10:51

@l3000

perry geht sehr wohl arbeiten sehe den immer im netto an der kasse sitzen:-)

Benutzeravatar
TechnoSpeedAcademy
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 236
Registriert: 24.11.10 - 21:09
Wohnort: Westdeutschland

Beitrag von TechnoSpeedAcademy » 04.09.12 - 11:21

Wenn es ums Geld verdienen geht muss man sich manchmal ein wenig verbiegen. Und wenn es um Essentielles geht, verbiegt man sich auch mal ein wenig mehr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste