Plattenbörse

Allgemeines und aktuelles rund ums Board und alles was mit unserer Musik zu tun hat.
Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 04.03.13 - 08:37

quasi geschenkt. :good:
wie siehts dort überhaupt aus mit elektronischer Musik. Ich stell mir irgendwie 80% Roy Black und Motörhead vor.
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 04.03.13 - 14:38

EnDeR hat geschrieben:wie siehts dort überhaupt aus mit elektronischer Musik. Ich stell mir irgendwie 80% Roy Black und Motörhead vor.
ja gut man muss schon ehrlich sagen das elektronische musik oder allgemein alle neueren veröffentlichungen dort den geringsten anteil bilden. aber wie du siehst mit etwas zeit und durch die plattenkisten wühlen findet sich was, zwar auch nicht immer aber eben ab und zu. viel gibt es dort 60iger 70iger jahre zeug noch nicht mal viel 80iger jahre was ich persönlich sehr schade finde, geht weiter über alte ddr scheiben bis jede menge rock und punk, ndw, sämtliche deutsche interpreten von nena bis peter maffay usw., die typischen sachen wie pink floyd, rolling stones, kraftwerk, depeche mode, diesmal auch viel reggae, jazz, ab und zu ein wenig hip hop hauptsächlich ältere aber ab und an auch neuere sachen, jede menge soundtracks und und und...ist also schon relativ breit gefächert. würde jetzt mal so pauschal behaupten wenn man ne platte sucht (erstmal egal welches genre) vor 1990 hat man ganz gute chancen :wink: alles andere ist ne frage des glücks.
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 04.03.13 - 16:27

also ganz hinten gba einen bei dem gabs die ganzen beasty boy alben, viel N.W.A, prodigy und solchen stuff, da hab ich auch noch ne eingeschweiste "come to daddy" eingesackt ...

anonsten wies der bierber schon sagt... wenn man ein bisschen zeit mitbringt findet man eigentlich irgendetwas was einem gefällt...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 05.03.13 - 10:16

danke euch.
klingt doch trotzdem ganz interessant, auch wenn man dort die Nadeln im Heuhaufen suchen muss...das macht ja am Ende auch wieder den Reiz aus. :P
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 18.05.13 - 15:37

...wer noch den ein oder anderen groschen zum monatsende in der tasche haben sollte kann ihn ja gerne hier ausgeben :wink:

Bild

Ob rare Scheiben der Beatles und Stones, längst vergessene und nun aber mittlerweile gesuchte Amiga-Pressungen, seltene Maxi-Versionen der 80er / 90er Wave- und Indie-Szene, Picture-LP´s oder die zum Teil sehr gesuchten Platten aus den 60er / 70er Jahren mit Blues, Jazz, Folk, Hardrock und Psychedelic - angeboten werden Schallplatten, Singles und CD´s aller musikalischen Stilrichtungenvon ca. 1930 bis zu den aktuellen Charts.
Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge & Literatur, Musikvideos, Tour-T-Shirts und vieles mehr.
Die Schallplatten- und CD-Börse ist die Alternative zu den CD-Großmärkten.
Fast alle CD´s, die auf den Börsen angeboten werden sind im Handel gar nicht, nicht mehr oder teurer erhältlich.
Und Schallplatten gibt es da sowieso nicht bzw. in sehr beschränkter Auswahl.
Bild

am: sonntag, den 26. mai 2013
beginn: 11 uhr bis: 17 uhr
eintritt: 0 €uro

wo: WERK 2 - kulturfabrik leipzig e. V.
kochstraße 132
04277 leipzig
halle a

google-maps

quelle und weitere infos unter:

:arrow: first and last

:arrow: werk 2
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 18.05.13 - 15:39

:D da schauter wieder mal vorbei....
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 23.05.13 - 21:44

wir gehen zu zweit auf Perlensuche :D
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 27.05.13 - 13:16

§$%&(/&%§ habs verrallt... maaaannnn...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 27.05.13 - 17:37

jup dreck! konnte arbeitsbedingt leider auch nicht :evil:

aber wer war könnte ja mal erzählen was er so tolles gefunden & gekauft hat. würde mich ja doch mal interessieren.
IRUKANDJI

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 27.05.13 - 20:21

Ausbeute war zwar gering, trotzdem wars sehr interessant und auch witzig. 8)
...was da für LEute anzutreffen sind :uuh: :lol: ...fetzt!
5 Minuten nach Eröffnung war die Hütte schon halb mit Jägern&Sammlern gefüllt :shock: nach 2 Std wars dann ziemlich voll und man kam kaum noch an die Platten.
Gekauft hab ich zu nem fairen Preis ne Specials-Scheibe und völlig überteuert weil spontan und keine Ahnung die Techno Trax Vol.2.
Ansonsten fand ich vieles recht teuer...wie z.B. Prodigy oder AphexTwin-Sachen.
Eine Mars Volta-LP hatte ich in der Hand und der Verkäufer meinte: "Komm, gib dir nen Ruck!" aber 40eus sprachen leider dagegen.
Kumpel hat noch nen paar Klassik-Sachen und Björk-cds etc. für kleines Geld erstanden.

In Endeeffekt ist man bei ebay,recordsale oder discogs meist günstiger, aber Spass machts trotzdem dort mal zu stöbern, auch wenn man dabei diverse Körpergerüche(Zahngas,Fahne,derbstes Transpirant) der Mitstreiter ertragen muss. :P
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
Leuchte
Genosse
Genosse
Beiträge: 3852
Registriert: 26.03.06 - 16:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Leuchte » 12.06.13 - 14:09

EnDeR hat geschrieben:Eine Mars Volta-LP hatte ich in der Hand und der Verkäufer meinte: "Komm, gib dir nen Ruck!" aber 40eus sprachen leider dagegen.
Also wenn es die "Frances The Mute" war, hätte ich schon für 40 Tacken genommen. ^^
"Ich sage, die Welt mag untergehen, ich aber will immer meinen Tee trinken."

Benutzeravatar
Jens
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 13510
Registriert: 16.10.03 - 15:15
Wohnort: im Leipziger Ghetto
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens » 13.06.13 - 23:19

EnDeR hat geschrieben:... auch wenn man dabei diverse Körpergerüche(Zahngas,Fahne,derbstes Transpirant) der Mitstreiter ertragen muss. :P
:lol:
Herr Lehmann: "Das ist eine neue Kassette von Silvio!"
Erwin: "Das ist doch Acid House. Pass auf, dass die Leute hier keine Drogen nehmen."

http://www.soundcloud.com/jens-porath
http://www.youtube.com/user/scyhte82

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 19.06.13 - 13:01

Leuchte hat geschrieben:
EnDeR hat geschrieben:Eine Mars Volta-LP hatte ich in der Hand und der Verkäufer meinte: "Komm, gib dir nen Ruck!" aber 40eus sprachen leider dagegen.
Also wenn es die "Frances The Mute" war, hätte ich schon für 40 Tacken genommen. ^^
nee, war die Noctourniquet ..die gibts günstiger.
Die Preise für die frances the mute sind ja echt zu hart. 40 wäre da geschenkt. :shock:
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
EnDeR
Genosse
Genosse
Beiträge: 2480
Registriert: 06.09.04 - 07:37
Wohnort: angekommen
Kontaktdaten:

Beitrag von EnDeR » 19.06.13 - 13:15

Jens hat geschrieben:
EnDeR hat geschrieben:... auch wenn man dabei diverse Körpergerüche(Zahngas,Fahne,derbstes Transpirant) der Mitstreiter ertragen muss. :P
:lol:
:lol: du lachst, aber das hat teilweise gegen die Genfer Konventionen verstoßen. Weiß nur nicht woran das lag...am Sonntag Vormittag, am Stadtteil(sry :P) oder am Kientel allgemein?!
Am geilsten war der Mongo neben mir, der den Verkäufer ne viertel Stunde über die Nebenprojekte von Dieter Bohlen aufgeklärt hat. *facepalm* Alter, der hat wie Jauchegrube ausm Hals gemeilert. :lol:
Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 15.07.13 - 11:16

am 22.9. ists wieder soweit...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 11.09.13 - 12:42

Anthrax hat geschrieben:am 22.9. ists wieder soweit...
richtig richtig! :idea2:

Bild

Ob rare Scheiben der Beatles und Stones, längst vergessene und nun aber mittlerweile gesuchte Amiga-Pressungen, seltene Maxi-Versionen der 80er / 90er Wave- und Indie-Szene, Picture-LP´s oder die zum Teil sehr gesuchten Platten aus den 60er / 70er Jahren mit Blues, Jazz, Folk, Hardrock und Psychedelic - angeboten werden Schallplatten, Singles und CD´s aller musikalischen Stilrichtungenvon ca. 1930 bis zu den aktuellen Charts.
Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge & Literatur, Musikvideos, Tour-T-Shirts und vieles mehr.
Die Schallplatten- und CD-Börse ist die Alternative zu den CD-Großmärkten.
Fast alle CD´s, die auf den Börsen angeboten werden sind im Handel gar nicht, nicht mehr oder teurer erhältlich.
Und Schallplatten gibt es da sowieso nicht bzw. in sehr beschränkter Auswahl.
Bild

am: sonntag, den 22. september 2013
beginn: 11 uhr bis: 17 uhr
eintritt: 0 €uro

wo: WERK 2 - kulturfabrik leipzig e. V.
kochstraße 132
04277 leipzig
halle a

google-maps

quelle und weitere informationen unter:

:arrow: first and last

:arrow: werk 2
IRUKANDJI

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 21.09.13 - 14:50

so wer ist morgen alles mit dabei ?
werde so gegen 14 uhr aufschlagen.
als erkennungszeichen trage ich eine vinyl. 8)
IRUKANDJI

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 22.09.13 - 07:54

ich wähle heute das richtige: schwarze plastik! :-)
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 22.09.13 - 14:47

ich packs wieder nich... scheiß sonntagsletarghie...
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Benutzeravatar
Norman.
Genosse
Genosse
Beiträge: 2852
Registriert: 16.07.07 - 20:04
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Norman. » 23.09.13 - 12:45

wuaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh verpasst :(

wo waren denn diesmal die plakate?!?!?!?!?!?!? :/

hätte sich gerade in bezug auf diesen samstag gut gemacht dort mal zu stöbern :cry:

Bild

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 23.09.13 - 14:30

Norman. hat geschrieben:...hätte sich gerade in bezug auf diesen samstag gut gemacht dort mal zu stöbern :cry:
jup schade da hast du recht. :|
________________________________________________________

meine 3 neuen scheibchen die ich in meiner sammlung begrüßen darf:

miko mission - how old are you?

Bild

fancy - latin fire

Bild

space - magic fly

Bild

sehr gewagt. grenzwertig. schon wieder fast zu hardtrashig. :lol:
aber trotzdem guuuut! 8)
IRUKANDJI

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 25.11.13 - 16:12

Bild

Ob rare Scheiben der Beatles und Stones, längst vergessene und nun aber mittlerweile gesuchte Amiga-Pressungen, seltene Maxi-Versionen der 80er / 90er Wave- und Indie-Szene, Picture-LP´s oder die zum Teil sehr gesuchten Platten aus den 60er / 70er Jahren mit Blues, Jazz, Folk, Hardrock und Psychedelic - angeboten werden Schallplatten, Singles und CD´s aller musikalischen Stilrichtungenvon ca. 1930 bis zu den aktuellen Charts.
Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge & Literatur, Musikvideos, Tour-T-Shirts und vieles mehr.
Die Schallplatten- und CD-Börse ist die Alternative zu den CD-Großmärkten.
Fast alle CD´s, die auf den Börsen angeboten werden sind im Handel gar nicht, nicht mehr oder teurer erhältlich.
Und Schallplatten gibt es da sowieso nicht bzw. in sehr beschränkter Auswahl.
Bild

am: sonntag, den 1. dezember 2013
beginn: 11 uhr bis: 17 uhr
eintritt: 0 €uro

wo: WERK 2 - kulturfabrik leipzig e. V.
kochstraße 132
04277 leipzig
halle a

google-maps

quelle und weitere informationen unter:

:arrow: first and last

:arrow: werk 2
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Norman.
Genosse
Genosse
Beiträge: 2852
Registriert: 16.07.07 - 20:04
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Norman. » 02.12.13 - 08:04

or nicht wahr... :(
biber, du bist ab sofort beauftragt mir ne nachricht zukommen zu lassen...
mit dem plakatieren klappts ja bei denen irgendwie nicht mehr :(

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 03.12.13 - 20:01

Norman. hat geschrieben:or nicht wahr... :(
biber, du bist ab sofort beauftragt mir ne nachricht zukommen zu lassen...
mit dem plakatieren klappts ja bei denen irgendwie nicht mehr :(
jap so wirklich plakatieren für tun die nicht mehr.
eine erinnerungsnachricht kann ich das nächste mal gerne schreiben...

...wenn ich es nicht vergesse. :lol:
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Paxn
Genosse
Genosse
Beiträge: 2227
Registriert: 18.03.08 - 14:31
Wohnort: Bundesopiumbezirksstelle Leipzig

Beitrag von Paxn » 15.12.13 - 21:44

Mach ne rundmail draus, ich meld mich auch an^^
http://www.youtube.com/watch?v=WibmcsEGLKo" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.youtube.com/watch?v=gMwYhgoHUVM" onclick="window.open(this.href);return false;

[00:29:40] Flekk: ich steh fast im pennen ein

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

Benutzeravatar
Norman.
Genosse
Genosse
Beiträge: 2852
Registriert: 16.07.07 - 20:04
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Norman. » 02.02.14 - 15:28

16.02. is wieder

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 02.02.14 - 16:06

Norman. hat geschrieben:16.02. is wieder
jup absolut richtig! :wink: :D

Bild

Ob rare Scheiben der Beatles und Stones, längst vergessene und nun aber mittlerweile gesuchte Amiga-Pressungen, seltene Maxi-Versionen der 80er / 90er Wave- und Indie-Szene, Picture-LP´s oder die zum Teil sehr gesuchten Platten aus den 60er / 70er Jahren mit Blues, Jazz, Folk, Hardrock und Psychedelic - angeboten werden Schallplatten, Singles und CD´s aller musikalischen Stilrichtungenvon ca. 1930 bis zu den aktuellen Charts.
Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge & Literatur, Musikvideos, Tour-T-Shirts und vieles mehr.
Die Schallplatten- und CD-Börse ist die Alternative zu den CD-Großmärkten.
Fast alle CD´s, die auf den Börsen angeboten werden sind im Handel gar nicht, nicht mehr oder teurer erhältlich.
Und Schallplatten gibt es da sowieso nicht bzw. in sehr beschränkter Auswahl.
Bild

am: sonntag, den 16. februar 2014
beginn: 11 uhr bis: 17 uhr
eintritt: 0 €uro

wo: WERK 2 - kulturfabrik leipzig e. V.
kochstraße 132
04277 leipzig
halle a

google-maps

quelle und weitere informationen unter:

:arrow: first and last

:arrow: werk 2
IRUKANDJI

Benutzeravatar
BIBER
Genosse
Genosse
Beiträge: 3154
Registriert: 15.09.07 - 12:14
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Beitrag von BIBER » 16.02.14 - 18:24

nu ja hat sich dann doch wieder gelohnt für mich... :D

the archies - greatest hits

Bild

the crusaders - soul shadows / street life

Bild

...für je 4€ die scheibe kann man das schon machen. 8)
Zuletzt geändert von BIBER am 17.02.14 - 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
IRUKANDJI

Benutzeravatar
Jens
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 13510
Registriert: 16.10.03 - 15:15
Wohnort: im Leipziger Ghetto
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens » 17.02.14 - 12:07

BIBER hat geschrieben:the archies - greatest hits

Bild
war das ne band aus mongoloiden?
das cover sieht irgendwie eher nach "the downies" aus. :lol:
Herr Lehmann: "Das ist eine neue Kassette von Silvio!"
Erwin: "Das ist doch Acid House. Pass auf, dass die Leute hier keine Drogen nehmen."

http://www.soundcloud.com/jens-porath
http://www.youtube.com/user/scyhte82

Benutzeravatar
Anthrax
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7224
Registriert: 27.12.08 - 17:00
Wohnort: im exil
Kontaktdaten:

Beitrag von Anthrax » 17.02.14 - 13:03

Bild

und bierberino... ich erwarte absofort anrufe am plattenbörsentag... ist ja nicht mehr auszuhalten mit dem ewigen verpassen^^
entschuldigung haben sie zufällig ein gemälde von unzufridenen eulen


"we learn more from losing than we do from from winning"
"i guess that makes me the smartest person alive"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste