DER Techno Track überhaupt...

Allgemeines und aktuelles rund ums Board und alles was mit unserer Musik zu tun hat.
Benutzeravatar
Chip_Tronic
Genosse
Genosse
Beiträge: 3413
Registriert: 25.09.03 - 16:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip_Tronic » 23.09.05 - 07:00

einer der fuer mich besten tracks:
josh wink - higher state of consciousness.
Diese Momente werden NICHT verloren sein wie Tränen im Regen

Benutzeravatar
weishaupt
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1428
Registriert: 09.06.04 - 07:59
Wohnort: berlin/f-hain
Kontaktdaten:

Beitrag von weishaupt » 23.09.05 - 07:04

Chip_Tronic hat geschrieben:einer der fuer mich besten tracks:
josh wink - higher state of consciousness.
*grrr :twisted:

Benutzeravatar
Blackred
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 119
Registriert: 27.06.05 - 22:26
Wohnort: Basspalace

Beitrag von Blackred » 23.09.05 - 09:10

Blackred hat geschrieben:in Leipzig gibts ja doch noch leute mit geschmack.
subelectric hat geschrieben: ja die gibt es, man muss sie aber regelrecht suchen,die meisten verstecken sich halt zu hause und hören dort die platten die man im club
leider so gut wie gar nicht mehr hört :cry:
da geht Ihr auf die falschen partys...
http://www.blackred.de
http://www.myspace.com/myblackred

Benutzeravatar
Chip_Tronic
Genosse
Genosse
Beiträge: 3413
Registriert: 25.09.03 - 16:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip_Tronic » 23.09.05 - 10:42

weishaupt hat geschrieben:
Chip_Tronic hat geschrieben:einer der fuer mich besten tracks:
josh wink - higher state of consciousness.
*grrr :twisted:
:lol: es war nur ein scherz. hehe aber ich finde das lied zuweilen durchaus gut einsetzbar. 8) also so verteufeln tu ich es nicht.

ok:
lieblingsstuecke von mir:

speedy j - ni go snix (original + snix mix)
johannes heil - i love to beat you cause i hate you
Robotman - doo da doo
Diese Momente werden NICHT verloren sein wie Tränen im Regen

Benutzeravatar
Prof.Death
Genosse
Genosse
Beiträge: 2192
Registriert: 04.06.03 - 10:03
Wohnort: bei den scatty-brainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Prof.Death » 23.09.05 - 12:01

Narayan hat geschrieben:
P.Stylez hat geschrieben:
Narayan hat geschrieben:das wishmountain teil ist doch kein techno in dem sinne....oda...?
Was solln das sonst sein? :uuh:
bleib ruhig :wink: ....dachte hier wird über den ur-techno geredet....die wishmountain klingt für mich eher nach experimental house
RICHTISCH :lol:

Sorry aber vieles was hier gepostet wird ist definitiv nix Ur-Techno...bzw Techno.
Also meiner Meinung nach gibts etliche Ur-Techno-Monster. Ganz klar gehören da Leute wie Jeff Mills, Joey Beltram usw dazu. Vieles was eben sehr auch vom Tresor geprägt worden ist... Kann mich da jetzt nicht auf ein Track festlegen, sondern auf paar Acts die des gemacht und gelebt haben!
Natürlich muß man auch hier wieder die Definition der einzelnen Leute berücksichtigen, denn jeder denke ich mal sieht in Techno auch wieder was anderes :wink:

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 23.09.05 - 17:11

Blackred hat geschrieben:
da geht Ihr auf die falschen partys...
wir gehen schon auf die richtigen partys, nur finden solche nicht oft statt.
aber wenn du möchtest dann sag mir doch bescheid, wo deiner meinung nach die richtige party steigt und man wird sich bemühen dort zu erscheinen... :wink:

Benutzeravatar
Blackred
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 119
Registriert: 27.06.05 - 22:26
Wohnort: Basspalace

Beitrag von Blackred » 23.09.05 - 19:59

subelectric hat geschrieben:
Blackred hat geschrieben:
da geht Ihr auf die falschen partys...
wir gehen schon auf die richtigen partys, nur finden solche nicht oft statt.
aber wenn du möchtest dann sag mir doch bescheid, wo deiner meinung nach die richtige party steigt und man wird sich bemühen dort zu erscheinen... :wink:
wenn Du auf Sound mit "Seele" stehst, solltest Du Dir das nicht entgehen lassen...
phpBB2/viewtopic.php?t=14116
http://www.blackred.de
http://www.myspace.com/myblackred

Benutzeravatar
Blackred
Jungpionier
Jungpionier
Beiträge: 119
Registriert: 27.06.05 - 22:26
Wohnort: Basspalace

Beitrag von Blackred » 23.09.05 - 20:07

auch ein feiner oldschool track (von den jungs die sich spaeter "Future Sound of London" nannten):

Stakker - Humanoid
http://www.blackred.de
http://www.myspace.com/myblackred

Benutzeravatar
chrille
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1443
Registriert: 11.08.05 - 17:33
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Beitrag von chrille » 23.09.05 - 23:11

the masochist-killing scum :mp: :addi2:
PS3 Online ID-Nick:

lagerbulle

Benutzeravatar
weishaupt
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1428
Registriert: 09.06.04 - 07:59
Wohnort: berlin/f-hain
Kontaktdaten:

Beitrag von weishaupt » 24.09.05 - 03:22

Blackred hat geschrieben:auch ein feiner oldschool track (von den jungs die sich spaeter "Future Sound of London" nannten):

Stakker - Humanoid

word

erstes pures acid..

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 24.09.05 - 18:46

Blackred hat geschrieben: wenn Du auf Sound mit "Seele" stehst, solltest Du Dir das nicht entgehen lassen
oh ja das tu ich :D

das hört sich recht gut an, nur leider sagt mir mein dienstplan, dass ich an dem montag gleich mal zum frühdienst muss :(
da wird das eher nix, schade aber ein anderes mal gern wenn es der dienstplan zulässt...

Benutzeravatar
weishaupt
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1428
Registriert: 09.06.04 - 07:59
Wohnort: berlin/f-hain
Kontaktdaten:

Beitrag von weishaupt » 25.09.05 - 01:47

perry and rhodan-the beat must go straight on and on

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 25.09.05 - 22:16

diese platten sollten glaub ich nicht vergessen werden:

:arrow: missing channel - atomic whirlpool ep

:arrow: UR - the final frontier

Benutzeravatar
weishaupt
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1428
Registriert: 09.06.04 - 07:59
Wohnort: berlin/f-hain
Kontaktdaten:

Beitrag von weishaupt » 25.09.05 - 22:17

ganz klar!

Benutzeravatar
subelectric
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1904
Registriert: 09.08.05 - 11:28
Wohnort: Markkleeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von subelectric » 26.09.05 - 11:18

:arrow: maurizio & basic channel platten müssen sein, damals wie heute :!:

Benutzeravatar
Oliver
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1900
Registriert: 30.07.05 - 21:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver » 28.09.05 - 10:26

surgeon - badger bite

find ich jetzt schon über jahre hinweg sau geil !!
Wenn 3 Leute in einen leeren Raum gehen und 5 wieder heraus kommen, dann müssen 2 wieder rein gehen, damit der Raum leer ist.
http://soundcloud.com/oliverrosemann
http://www.facebook.com/Rosemann.XOR

Benutzeravatar
Plan-Brett
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1231
Registriert: 26.03.05 - 22:02
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Plan-Brett » 28.09.05 - 10:54

weishaupt hat geschrieben:
Plan-Brett hat geschrieben:
antiproll hat geschrieben: stimmt. binsch gar net drauf gekommen. das ist er auch aus meiner sicht.
Ich glaub das ist sogar einer der Tracks der Techno überhaupt salonfähig gemacht hat. Dank Trainspotting hat die Melodie ja jeder gesummt. 8) Und von der Dynamik hat er nichts verloren. Das Ding funktioniert heute noch genauso wie vor Jahren
sehr kühn von dir zu behaupten das der track techno salongfähig gemacht hat.
auf gar keinen fall.
trotz das er im film vorkommt und und auf jeder mayday rauf und runter geleiert wird ist der track absolut underground. das macht ihn so geheimnissvoll geil.

und für das viper xxxl post solltest du dich weis gott was schämen. auch nur einen von diesen in ein menschenkostüm geratenen "hardtechno" (jearrr!!!!!..in the house) fuzis hier in einem thread zu erwähnen, dessen tenor die historie ist, ist ein dermassener faux pass das mir beinahe schlecht wird.
setz dich mal ein bissi besser mit der geschichte der musik auseinander. dann wirst du feststellen, was eigentlich substanz in der musik bedeutet.

alter..ich kanns nicht glauben... :roll:

Ruhig. Ganz ruhig im Ländle. Zwei Posts weiter unten hab ich mich ja wohl ganz formell entschuldigt für meine "unqualifizierte Äußerung". Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Außerdem habe ich versucht mit dem Smiley so etwas wie Sarkasmus auszudrücken. Ist wohl bei dir nicht angekommen. Fühlst dich ja gleich angepisst.

Also nochmal für alle zum mitschreiben: Das war nicht wirklich ernst gemeint. Die Viper XXL ist natürlich im Topic "Best Techno-Track ever" völlig falsch.
[b]Cumshots auf Burkas sind blöd........[/b]

Dicker
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1970
Registriert: 20.02.06 - 11:43
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Dicker » 24.03.06 - 09:48

DJ Hell - Music for Films
Reload - Peschi

Benutzeravatar
Masstard
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1202
Registriert: 14.06.05 - 23:34
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Masstard » 24.03.06 - 10:13

Slam - Visions(Vitalic Remix)

Benutzeravatar
Basssfreak
FDJ'ler
FDJ'ler
Beiträge: 400
Registriert: 24.10.04 - 21:09
Wohnort: Dort wo du nicht Wohnst!
Kontaktdaten:

Beitrag von Basssfreak » 24.03.06 - 13:28

A.I.P. hat geschrieben: Na dann: Subhead feat. Laurie Anderson - O Superman :D
:lol: off jeden ochn goiler track aba mein favorit is im moment
comm.ma von quever & versis aberdirekt festlegen will ich mich da och nich man weiß ja nie was noch kommt.,.......... :wink:
"Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben, kommt es nicht darauf an, wie gut du bist, wenn du gut bist,
sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist."

Benutzeravatar
Gulaschkanone
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6993
Registriert: 12.03.05 - 13:32

Beitrag von Gulaschkanone » 24.03.06 - 14:48

scooter - hyper hyper :wink:

Benutzeravatar
BAsti - MaV
Genosse
Genosse
Beiträge: 3841
Registriert: 28.10.05 - 15:44
Wohnort: nicht bei dir!
Kontaktdaten:

Beitrag von BAsti - MaV » 24.03.06 - 17:25

Basssfreak hat geschrieben:
A.I.P. hat geschrieben: Na dann: Subhead feat. Laurie Anderson - O Superman :D
:lol: off jeden ochn goiler track aba mein favorit is im moment
comm.ma von quever & versis aberdirekt festlegen will ich mich da och nich man weiß ja nie was noch kommt.,.......... :wink:

Das is wirklich en geiler Track

Benutzeravatar
Haffa
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9950
Registriert: 21.10.02 - 20:54
Wohnort: Süd-Skandinavien

Beitrag von Haffa » 24.03.06 - 19:10

laurent garnier - crispy bacon

auch ganz ganz großer klassiker in meinen augen (ohren), der spannungsbogen grenzt an perversität

martin
Genosse
Genosse
Beiträge: 2111
Registriert: 21.04.04 - 17:02

Beitrag von martin » 24.03.06 - 19:36

the age of love - the age of love

ob es nun manche als trance bezeichnen oder als techno, ist mal jetzt egal. :)

Benutzeravatar
Tommy
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 6978
Registriert: 18.11.03 - 12:52
Wohnort: Hannoi
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 24.03.06 - 19:38

Haffa hat geschrieben:laurent garnier - crispy bacon

auch ganz ganz großer klassiker in meinen augen (ohren), der spannungsbogen grenzt an perversität


jo,sehr geil

so auch ''The man with the red face''
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

sebbel
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.05 - 22:10
Wohnort: Club Sterio Null 3
Kontaktdaten:

Beitrag von sebbel » 25.03.06 - 01:48

Age of Love - The Age of Love (Emanuel Top Remix)

Das 10 min Teil hat nicht mehr viel mit dem Original zu tuen.

Benutzeravatar
unclean
Thälmannpionier
Thälmannpionier
Beiträge: 375
Registriert: 28.05.05 - 21:33
Kontaktdaten:

Beitrag von unclean » 25.03.06 - 12:29

noch n paar, die mir den arsch voller tränen stehen lassen. is verflucht schwer sich festzulegen :lol: :

aphex twin - phloam
regis - white stains / disease through affection
jeff mills - detached
surgeon - fivo
whitehouse - killing hurts give you the secret (zwar mehr power electr. aber passt schon)
http://www.myspace.com/unclean2006

Benutzeravatar
Haffa
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 9950
Registriert: 21.10.02 - 20:54
Wohnort: Süd-Skandinavien

Beitrag von Haffa » 25.03.06 - 12:49

find ich gut, dass surgeon übermäßig oft genannt wird - für mich auch ein artist, der für absolut zeitlosen, klassischen techno steht.

Benutzeravatar
ACiDSEKTOR
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Beiträge: 7024
Registriert: 16.01.03 - 14:43
Wohnort: Nmpton,UK
Kontaktdaten:

Beitrag von ACiDSEKTOR » 25.03.06 - 13:19

ganz klar :arrow: Moses on Acid - wicked acid :rocker:

Benutzeravatar
Knut
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1063
Registriert: 21.01.05 - 21:00
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Knut » 26.03.06 - 00:41

JOHANNES HEIL- JUNGLE BOOK
MISS KITTIN AND THE HACKER- 82
CLEMENS NEUFELD- LAUNCHED IN BERLIN
UMEK- GATEX
SMASH- ICH GEB DIR KORREKT

die Liste wäre endlos, aber "das" Prädikat Techno erhält

TWO SPACE COWBOYS ON A TRIP TO MARS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste